Hurra, der Lenz ist bald da! Von uns kuratierte Frühjahrslooks für Kids von Sellpy – mit Rabatt!

04. March 2022 | in Kooperation | Lifestyle | Shopping

Selten waren wir SO frühlingsreif, wie dieses Jahr. Ihr auch? Und wenn es langsam wärmer wird, dann heißt es immer: die Kinderschränke mal auf Herz und Nieren prüfen. Was passt noch vom letzten Jahr, was muss angeschafft werden? Wie so oft, finden wir: man muss fast nichts neu kaufen. Die meisten Kindersachen sind nach einer Saison, wenn die Kinder herausgewachsen sind, noch in einem super Zustand – und bereit für eine zweite Runde bei einem weiteren Kind! Wir stöbern unheimlich gerne für die Kids bei Sellpy – dort gibt es ein Riesen-Angebot: Mehr als 1 Million einzigartige Artikel stehen zum Verkauf!

Weil genau das aber auch manchmal etwas überwältigend sein kann, haben wir einige Styles für euch zusammengesucht: Unsere Spring Picks by Little Years findet ihr unter diesem Link – sicher ist auch was für eure Liebsten dabei. Und weiter unten findet ihr noch einen 15% Rabatt!

Zudem haben wir drei Kinder (4,5 und 6 Jahre alt) ausgestattet und coole Fotos geschossen, um euch zu zeigen, WIE vielfältig die Auswahl bei Sellpy ist. Und was man für Schätze finden kann!

v.l.n.r.: Elias trägt Star Wars Cap (7 Euro), Lindex Kids Shirt mit Augen (3,50 Euro), Popupshop Hose (9 Euro), COS T-Shirt (9 Euro), Vans Sneaker (22 Euro), Bla Fre Rucksack (7,50 Euro); Nuri trägt Mini Rodini Kleid (14 Euro), Bergstein Gummistiefel (6,50 Euro), H&M Sonnenbrille (5 Euro); Malaika trägt: Mini A Ture Kleid (3,50 Euro), Katzen-Tasche (5 Euro), Hunter Gummistiefel (12 Euro), Zebra Sonnenbrille (6,50 Euro).

Man spart dabei nicht nur Emissionen gegenüber dem Neukauf, sondern auch bares Geld. Die ohnehin schon günstigen Preise fallen nämlich auch noch stufenweise bis zum Verkauf – beobachten lohnt sich also! Zudem hat man 30 Tage Rückgaberecht, das ist doch etwas, was sehr praktisch sein kann.

Und hier kommen unsere Shopping-Tipps für Kids: Wir suchen am liebsten nach unseren liebsten Marken. Da Sellpy aus Skandinavien kommt, findet man insbesondere Scandi-Labels, wie zum Beispiel Newbie by KappAhl (gibt es in Deutschland nicht First Hand zu kaufen), Mini Rodini oder Lindex. Aber auch Molo, Soft Gallery, Minimarket und Noa Noa sind Brands, von denen wir schon viel bei Sellpy gekauft haben. Gebt einfach eure liebsten Marken in der Suchfunktion ein!
Es macht natürlich auch immer Sinn, nach Größen zu filtern, hier geben wir immer auch ein bis zwei Größen größer mit dazu ein, manche Sachen fallen ja sehr unterschiedlich aus.

Wenn euch ein Teil gefällt, schaut auch immer auf die Empfehlungen von Sellpy (oft werden Marken empfohlen, die wir gar nicht kannten und die toll sind!) und auf die anderen Artikel des Verkäufers. So haben wir schon viele schöne Dinge gefunden, auf die wir sicher sonst nicht gestoßen wären.

v.l.n.r.: Nuri trägt Mini Rodini T-Shirt (3,50 Euro), Bobo Choses Rock (15 Euro), Meri Meri Haarreifen (9 Euro); Elias trägt: Mini Rodini Shorts (13 Euro), Polarn O. Pyret Langarmshirt (7 Euro), Aigle Gummistiefel (9 Euro); Malaika trägt: Arket Latzkleid (14 Euro), H&M T-Shirt (3,50 Euro), Converse Sneaker (3 Euro).

Was man auch gut findet bei Sellpy: Schuhe, Sportsachen (Fußballschuhe!), Rucksäcke, Sonnenbrillen, Sonnenhüte – seid kreativ, es gibt SO viel!!

Wenn uns etwas zu teuer ist, beobachten wir. Es macht Sinn, sich einen Maximalwert zu setzen, den man bereit ist, zu zahlen. Man wird informiert, wenn etwas aus der Beobachtung reduziert wird. Und es gibt jedes Teil nur ein Mal – also nicht enttäuscht sein, wenn etwas verkauft wird. Ab 100 Euro Bestellwert ist der Versand übrigens gratis. Das Retourenlabel kostet 4 Euro. Übrigens gibt es auch eine Sellpy App, damit wird Stöbern und Schnäppchen shoppen noch einfacher. Gibt es hier (iOS) und hier (Android).

Natürlich darf man kein Luxus-Shopping-Erlebnis erwarten. Die Kleidung erreicht einen in kleinen Beuteln aus recycletem Plastik, manchmal wird ein Mangel übersehen – aber Sellpy ist dann sehr kulant! Für uns ist Sellpy eine tolle alternative zu den üblichen Portalen. Weil man einfach eine so viel größere Auswahl hat! Und so viele Schätze finden kann… Der Frühling kann kommen!

Und wenn ihr Lust bekommen habt, gleich mal in unserem Shop vorbeizuschauen und das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern, dann wird es jetzt sogar NOCH günstiger. Denn wir haben einen Code für euch! Mit LITTLESPRING gibt es satte 15% (*) auf euren ersten Einkauf! Also viel Spaß beim Stöbern…

(*) Gilt ausschließlich für Neukunden und ist bis zum 22.03.22 gültig!

In Kooperation mit Sellpy
Fotos: Lina Grün / Location: Prince Charles Berlin

Kommentare