YogaEasy – für kleine Yoga-Pausen im Alltag! Und ein Gewinnspiel!

03. May 2017 | in Kooperation
_D3_2752
Zuallererst: Yoga macht man einfach nur für sich selbst, finde ich. Nicht weil man schnell wieder in die Hose von vor der Schwangerschaft passen will, sondern weil man sich und seinem Körper etwas Gutes tun will. Deshalb ist Yoga meine liebste Sportart, weil es keinen Druck gibt, kein Wettbewerb und das Resultat nicht sein soll, dass man anderen besser gefällt. Außerdem lockert es mich richtig auf – durch das viele Sitzen vorm Computer oder auch noch so manches Umhertragen vom Kind, brauche ich etwas, das meine Spannungen löst. Auch im Kopf! Das ist das besonders Schöne am Yoga. Weil ich aber nicht die Zeit habe ins Studio zu gehen, wenn es gerade besonders anstrengend ist, versuche ich Yoga in meinen Alltag zu integrieren. Und da kommt YogaEasy ins Spiel. Das Yoga-Online-Portal ermöglicht allen überall mit Hilfe des Computers, iPhones oder iPads, Yoga zu lernen, oder die Übungspraxis zu vertiefen. Es gibt eine große Auswahl an Yoga-Sessions, für Anfänger bis hin zu Yoga-Profis, alle werden alle fündig.

 

Yoga überall

 

Yoga und Natur sind natürlich ein absolutes Traumteam! Aber nicht immer kann man mal eben ein tolles Yoga-Retreat buchen und wenn man sich gerade das Wetter da draußen anschaut, verspürt man auch keine große Lust bei 10 Grad und Regen im Park zu sitzen. Wer trotzdem auf ein bisschen Natur nicht verzichten will, für den hat YogaEasy viele tolle Sessions in den Bergen, im Wald und am Strand. Egal ob draußen oder im Studio, durchgeführt werden die Yoga-Einheiten immer von den Profis. Bekannte Yoga-Lehrer_innen wie Anna Trökes oder Dr. Patrick Broome führen einen durchs Programm. Die Einheiten haben jeweils bestimmte Themen: Ob beruhigendes Yoga vor dem Schlafengehen oder spezielle Übungen für den Rücken, ob Kundalini Yoga oder post- und pränatales Yoga – bei über 600 Videos und zu denen wöchentlich neue hinzukommen, ist wirklich für jeden etwas dabei. YogaEasy ist aber nicht nur ein Online-Yogastudio, sondern bietet ein Magazin mit gesunden Rezepten und allerhand Yoga-News. Und wer richtig aktiv werden will, für den gibt es verschiedene Mitmachaktionen und Challenges.

 

Im Alltag immer dabei

 

Selbst wenn man es nicht schafft, sich eine Stunde freizuschaufeln, auch 15 Minuten machen einen Unterschied. Mein Sohn schläft morgens meist bis ich ihn wecken muss, und so bleiben mir manchmal 20 Minuten Zeit für eine kleine Sunrise-Session, auch unter der Woche. Der Tag fängt so viel positiver an! Es gibt unterschiedlich lange Sequenzen, die ihr an euren Rhythmus anpassen könnt. Die Videos lassen sich übrigens innerhalb der App runterladen, so kann man auch üben, wenn man offline ist. Das ist eben der wirkliche Vorteil am virtuellen Yoga-Studio, im hektischen Alltag einfach mal kurz runterkommen, sich auf sich und seinen Körper besinnen, um dann wieder voll dazusein im Familienleben. Für Mamas gibt es ab Juli auch die Mamaste-Serie: Ein Schwangerenprogramm mit verschiedene Yoga- und Meditationsvideos sowie nützlichen Tipps zur Ernährung, Geburt, Kosmetik und vielem mehr. Es gibt aber auch jetzt schon viele Schwangerenyoga-Videos im Sortiment.
YogaEasy_WandaBadwal_Screenshot_007 (1)

 

Bald ist Muttertag!

 

Yoga Easy ist also bestens geeignet für Eltern, um wieder eine innere Balance zu finden und trotz Alltag fit zu bleiben. Ein Monatspass kostet 16 Euro (und ist immer bis einen Tag vor Ablauf des Passes kündbar), ein halbes Jahr 80 Euro und ein ganzes Jahr 130 Euro. Vielleicht ein ziemlich gutes Geschenk zum Muttertag? Oder auch etwas, dass man sich selbst mal gönnen könnte? Wenn ihr euch noch unsicher seid, könnt ihr unter dem Link  www.yogaeasy.de/littleyears17 YogaEasy einen Monat lang kostenlos testen. Meldet euch dort mit euer E-Mail-Adresse und Passwort an und schon habt ihr uneingeschränkten Zugriff auf das komplette Angebot (angenehmerweise läuft der Probemonat ohne Kündigung von selbst aus). Der Link ist bis zum 30. September gültig und gilt nur für Neukunden.

 

Macht außerdem mit bei unserem Gewinnspiel: Wir verlosen 3 x ein 6-Monate-Abo für alle, die hier unter dem Post kommentieren: Warum ist YogaEasy das Richtige für euch? Bis morgen früh 10 Uhr habt ihr Zeit. Der oder die Gewinnerin wird hier bekannt gegeben! Wir drücken die Daumen!

 

UP-DATE: GEWONNEN HABEN FRIEDERIKE, ZOLA BERLIN UND NICOLE MUELLER! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! IHR BEKOMMT EINE E-MAIL VON UNS!

(Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.)

 

Bildschirmfoto 2017-05-02 um 16.44.38

 

 

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit YogaEasy.

 

Kommentare