Easy Peasy Rezepte: 7 tolle One-Pot-Gerichte

18. January 2017 | in Food & Beauty | Rezept

Nach dem Isabel vor einiger Zeit mit der One-Pot-Pasta soviel positives Feedback bekommen hat, ist es allerhöchste Zeit mal ein kleines Best-Of unserer liebsten One-Pot-Gerichte zu posten, denn da geht soviel mehr als nur Pasta! Ich weiß, früher nannte man es auch einfach nur Eintopf, aber weil da wohl die meisten eher weniger Appetit bekommen (ich sag nur bis zur Unkenntlichkeit zerkochtes Gemüse, knorpelige Fleischstücke und Glutamatgeschmack) und viele One-Pot-Gerichte ja auch nicht unbedingt Eintöpfe sind, finden wir One-Pot irgendwie passender! Fakt ist, alle Gerichte lassen sich in einem einzigen Topf kochen: Das bedeutet weniger Abwasch, weniger Aufwand beim Kochen. Am Wochenende koche ich auch gern mal aufwendiger – Montag bis Freitag aber eben lieber unkompliziert und trotzdem lecker und gesund.

Chilli con/sin Carne

CB-with-Andrea-One-Pot-Quinoa-Bowl-vegan-www.candbwithandrea.com_

Mein Favorit: Chilli Con/Sin Carne ist eigentlich ein klassisches One-Pot-Gericht! Und durchaus kindertauglich, wenn man statt Chilli süßes Paprikapulver verwendet. Ich bestreue die Portionen einfach später noch für die Erwachsenen mit getrockneten Chilliflocken. Wir mögen auch die fleischlose Variante mit Quinoa, wie in diesem Rezept. Wer es mag, kann es vor dem Servieren auch noch mit etwas Schmand oder Sour Cream toppen.

Dhal mit Spinat und Süsskartoffeln

M33993-Linsen-Dhal-mit-Suesskartoffeln-und-Spinat-Q85-750

Ich liebe Dhal! Dieses gesunde Gericht mit Linsen, Süßkartoffeln und Spinat ist schon etwas gewagter, aber auch hier kann man einfach die Chilli weglassen und vorsichtig mit dem Ingwer sein. Außerdem sorgt die Süße der Süßkartoffeln dafür, dass es auch Kindern schmeckt.

Hühnchen mit Süßkartoffeln und Zitrone

paleoparents1.jpg

Auch nur ein Topf! Aber ein Schmortopf im Ofen! Da läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen: Süßkartoffeln, Hühnerbrüste, Zitrone und Rosmarin einfach im Ofen schmoren lassen – fertig! Das detaillierte Rezept gibts hier.

Teriyaki-Gemüse-Reisschüssel

One-Pot-Chicken-Teriyaki

Noch so ein Gericht, das auf Grund der leichten Süße auch den Kleineren schmecken sollte. Hier sorgt dieses Mal das Teriyaki dafür (gibts auch schon fertig im Supermarkt zukaufen). Alle Zutaten (Reis, Karotten, Frühlingszwiebeln, Erbsen, Teriyaki-Sauce, gewürfelte Hühnerbrust oder Tofu) in einem Topf für 20 Minuten kochen, später noch den Brokkoli hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen – fertig!

Kichererbsen-Minestrone mit Zitrone und Parmesan

Chickpea-Vegetable-Soup-articleLarge

Ein toller Wintereintopf mal anders! Sehr gesund, vegetarisch und gibt Kraft! Einfach Karotten, Tomaten, Stangensellerie, Kichererbsen und Kräuter in einem Topf kochen, beim Servieren mit etwas Zitronenschale, Parmesan und Rosmarin bestreuen – fertig! Das Rezept kommt von der New York Times.

Thunfisch-Pasta

CFB_1487

Echt easy peasy: Auch hier wieder alles in einen Topf und basta! Herauskommt eine cremige Thunfisch-Pasta.

Käse-Kürbis-Pasta

One-Pot-Cheesy-Pumpkin-Pasta-3_thumb

Ein Favorit meines Sohnes! Nur den Kürbismus muss man vorher vorbereiten, das ist ein bisschen aufwendiger (lässt sich aber auch gut einfrieren fürs nächste Mal), der Rest ist dafür umso einfacher! Philadelphia, Gemüsebrühe, Zwiebeln, Knoblauch, Muskat, Pasta und Kürbispurree in den Topf, ungefähr 10 Minuten kochen fertig! Alle Infos weiteren Infos findet ihr hier.

GUTEN APPETIT!

Kommentare