Merci Maman – Danke, Mama!

23. April 2019 | in Kooperation

Danke, Mama! Hören wir viel zu selten, oder? Vielleicht sollten sich unsere liebsten öfter bei uns bedanken. Dafür, dass wir unsere Körper ausgeliehen haben, um Leben zu produzieren, dafür, dass wir die Familie zusammenhalten, dafür, dass wir oft (vielleicht ein bisschen zu oft) Abstriche bei uns selbst machen, damit es allen gut geht.

Vielleicht aber auch nicht. Denn eigentlich sollten wir das einfach selbst in die Hand nehmen, oder? Selbst ist die Frau. Wir können stolz auf das sein, was wir täglich wuppen, was wir geschaffen haben. Obwohl oder gerade weil es nie perfekt ist, denn wer will schon perfekt sein. Wir sollten milde mit uns sein, denn es kann nicht immer alles super laufen – und viele Dinge brauchen auch einfach verdammt viel Zeit. Jede Mutter da draußen hat bereits eine Menge geleistet, alleine schon dadurch, dass sie ein Kind produziert hat. Ja, ehrlich das alleine reicht doch schon, um stolz auf sich und seinen Körper zu sein.

Dieser Muttertag – ein Mal im Jahr steht die Mama im Mittelpunkt. Mh, nur ein Mal im Jahr? Wir sagen: feiert euch einfach selbst. Oft! Nicht nur zum Muttertag. Gönnt euch was. Zeit für euch, vielleicht ein ganzes Wochenende, oder vielleicht auch einfach nur mal einen Abend auf der Couch im unaufgeräumten Wohnzimmer – auch das kann glücklich machen! Oder ihr kauft euch was Schönes, einfach so. Etwas Besonderes, etwas Persönliches. Zum Beispiel ein Kettchen! Oder ein Armband. Oder, oder, oder. Einfach etwas, das euch Freude macht. Mit einer kleinen Gravur wird es schnell zum persönlichen Einzelstück.

Merci Maman ist Spezialist in der Kreation und Anfertigung personalisierter Schmuckstücke. Als Geschenk für einen selbst, an die beste Freundin oder, für die Väter, die mitlesen, eben an die Mama! Beim in Berlin Charlottenburg ansässigen Schmucklabel Merci Maman findet ihr schöne, schlichte aber auch verspielte Designs: Die sterlingsilbernen oder vergoldeten Schmuckstücke werden von Hand in französischer Schreibschrift graviert. Der Versand ist schnell, die Boxen sind stilvoll und hochwertig und die Teile sind wirklich wunderschön!

Marie hat sich für die kurze Pastille-Halskette und ein Armkettchen mit verschlungenen Ringen entschieden. Die Gravur? Auf der Kette ist ein J versteckt, der Anfangsbuchstabe des Namen ihres Sohnes, auf dem Armband steht xxx – denn das zweite Baby ist ja noch nicht da.

Isabel hat sich für eine kleine Arm-Party entschieden! Auf dem Pastille Armkettchen ist ein kleines Q eingraviert, auf dem Münzarmband ein X. Auch die anderen Armreifen sind von Merci Maman und tragen eine persönliche Gravur.

Wie gesagt, die Schmuckstücke von Merci Maman eignen sich perfekt für den Muttertag, aber ganz ehrlich: Wir brauchen eigentlich gar keinen Anlass, um uns was Schönes zu schenken! Und manchmal reicht vielleicht auch ein bisschen Glück: Ihr könnt heute auf Instagram einen 100 Euro Gutschein von Merci Maman gewinnen! Schaut doch mal rüber!

Und für alle, die sich so oder so etwas gönnen wollen: Mit dem Code littley15 bekommt ihr noch bis zum 29. April 15% Rabatt auf das gesamte Merci Maman Sortiment!

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit MerciMaman.

Kommentare