Die März Wishlist!

15. March 2019 | in Wishlist
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

So langsam stolpern wir in den Frühling, es wird später dunkel und wieder früher hell. Wie schön! Und da Frühling ja immer so nach Neuanfang riecht, hab ich meistens ganz besonders viel Lust ein paar Anschaffungen zu machen. Hier ist meine aktuelle Wunschliste an Dingen, die ich gern zu Hause hätte!

Eigentlich finde ich passende Outfits immer ein wenig albern, aber die Mommy & Me Kollektion von Edited ist wirklich toll geworden. Der Mommy-Overall ist aus Baumwolle und Leinen, genauso wie der fürs Kind. Ziemlich cool!

Für die erste Frühlingssonne! Schöne Brillen für Groß und Klein gibt’s bei Izipizi! Ich hätte ja gern dieses frühlingshafte Modell. Es gibt aber auch zahlreiche coole Brillenmodelle für Kinder – echt ein Geheimtipp!

Die regenerierende Tagescreme von Dr. Hauschka gehört bei mir nun schon zum Standard. Ich bin zwar persönlich immer etwas kritisch, wenn es darum geht um “glättende” Cremes geht, allerdings macht diese Pflege tatsächlich ein schönes Hautbild! Und auch die Tönung ist sehr angenehm, man sieht gar nicht zugekleistert aus, es deckt nur ganz sanft ab.

Für Frische am Küchentisch: Hübsche, gelbe Trinkgläser von H&M Home.

Dieses Plissé-Kleid ist ein Traum! Ich mag, wie es so lässig über die Schulter fällt und trotzdem sehr edel aussieht. Von &OtherStories.

Ursprünglich kam der Tipp Ari (Primer & Lacquer), dann hat Isabel mir auch davon erzählt, nachdem ich ihn selbst ausprobiert habe bin ich überzeugt!  Dieser Highlighter macht ein strahlendes Gesicht.  Nicht ganz billig, aber dafür hält er auch ewig und ist sehr ergiebig.

Zum Verschenken an werdende Mami-Freundinnen: Unsere exklusive Hallo Baby-Box, die wir zusammen mit dem nachhaltigen Concept-Store kyddo gelauncht haben. Noch bis zum 18.03 erhaltet ihr ganze 20 % Rabatt auf die Box mit folgendem Code: littleyears20

Alt-Rosa farbende Mokassins, schön bequem aus weichem Leder.

Sophie Passmann ist eine verdammt kluge und coole Frau. Und sie hat eine Menge zu sagen! Vor allem spricht sie nicht in Plattitüden, sondern hinterfragt, schaut genau hin – und ist dabei auch noch wirklich witzig. Ihr Buch “Alte weiße Männer” soll das Feindbild der modernen Feministinnen mal ein wenig auseinander nehmen. Sind die alten Weißen wirklich an allem Schuld? Und was ist das eigentlich genau? Im Buch unterhält Sophie sich mit eben genau jenen. Darunter: Kai Diekmann, Robert Habeck oder Christoph Amend.

Das perfekte Basic-Shirt! Am liebsten würde ich es in allen Farben kaufen. Ich mag tiefe V-Auschnitte. Das Material ist Viskose, was sich angenehm tragen lässt und weniger pflegeintensiv ist. So eine Bluse kann man Abends anziehen, tagsüber im Büro oder am Wochenende. Also immer. Von Armed Angels.

Der Junge liebt Croissants – und ich liebe dieses gestrickte Baumwolljersey-Shirt für ihn!! Von Maison Labiche.

Schöner Hingucker für Zuhause! Runder Teppich aus Jute.

Kommentare