Die besten Kleinkind-Apps

apps

Ob schon Kleinkinder mit Tablets und iPhones hantieren sollten, ist natürlich fraglich. Wir haben uns kürzlich in dem Artikel “Sind Touchscreens die neuen Schnuller” damit etwas genauer auseinandergesetzt. Für die Eltern, die sich entschieden haben es ab und zu mal zu zulassen, ist diese Sammlung von unseren liebsten Kleinkind-Apps. Diese Spiele können nämlich auch ganz schön süß und clever sein, auch wenn wir uns nicht der Illusion hingeben wollen, die Kleinen lernen dabei tatsächlich viel 😉 Zusammen ein Buch anschauen oder eben ganz klassisch spielen, ist immer noch unschlagbar.

Fangen wir an mit unserem Lieblings-App Nummer Eins:

1. Fiete

 

Mit dem Seefahrer Fiete kann man hier 15 kleine Aufgaben lösen. Hilf Fiete seine Brille aufzusetzen oder brate ihm ein paar Spiegeleier. Ganz nach dem Konzept: Entdecke das Problem – Finde die Lösung – Freu dich über die Reaktion. Ein netter Sound rundet das clevere Spiel ab.  Die schönen Animationen unterhalten ohne zu überreizen, was ja oft das Problem von Kinder-Apps ist.

2. Ham Ham

Gleich danach folgt Ham Ham. Das etwas andere Tiere-füttern-Spiel lädt in eine Art Zauberwald ein. Dort können Frösche die Trommel spielen oder Fische Trompete. Wirklich schöne Klänge, auch hier. Symphatisch sind die verschiedenen Tierchen, jeder mit seinem eigenen Charakter, besonders das Eichhörnchen ist charmant. Für das iPhone sind die vielen Details fast zu klein, besser auf dem iPad spielen. 1,99 Euro.

3. KinderApp Go

In diesem Suchspiel geht es darum, Gegenstände zu finden und deren Namen zu lernen. Wir haben die Go-Version gewählt, darin wird alles gezeigt, was es draußen so zu entdecken gibt. Schön bunt das alles, aber trotzdem nicht zu viel. Die App gibt es auch für alle Gegenstände, die man innerhalb der eigenen vier Wände finden könnte. 1,99 Euro.

4. Bloom

 

Bloom ist eigentlich kein Kinder-App, sondern ein Projekt von Brian Eno. Ja, genau, hier geht es um Musik. Schöne Ambient-Musik kann man hier ganz einfach durch das Tippen auf den Bildschirm selbst kombinieren. Dazu bewegen sich pastellfarbene Kreise. Junio fand das schon als Baby toll. So schön schlicht und Nerven-schonend.  3,99 Euro.

5. Sago Ocean

Seitdem wir mal ein wenig Findet Nemo geschaut haben, ist Junio ein großer Fisch-Fan geworden. Deshalb steht auch dieses App gerade hoch im Kurs. Mit seinem Finger kann mit dem Fisch Fin die Unterwasserwelt erkunden. Dort findet man viele kleine Geschichten, trifft zum Beispiel ein gruslig-liebes Seemonster oder lässt sich von der Krabbe zeigen, wo sie wohnt. Kostenlos!

Wer noch nicht genug hat: Eine gut kuratierte Seite für Kinder-Apps findet man auch bei Ene Mene Mobile.

 

 

 

Lieblinge

  • Saftgourmet_LittleYears
  • banner_littleyears
  • output_8oikOR
  • april kyddo banner
  • littleyears_aw16_banner-littleyears

Instagram

  • Hinter unserem 12 Trchen versteckt sich ein 100 Euro Gutscheinhellip
    2 days ago by littleyears Hinter unserem 12. Türchen versteckt sich ein 100 Euro Gutschein für den Fotoservice Cheerz! Ein Fotoalbum, ein Kalender oder individuelle Magnete? Hüpft mal schnell rüber auf den Blog!  #lyadventskalender   @cheerz  ⭐️
  • Das ist rockzipfel mit ihren drei Boys Sehen die coolhellip
    16 hours ago by littleyears Das ist  @rockzipfel  mit ihren drei Boys. Sehen die cool aus, oder was? Im Blog geht es heute um Geschwisterkonstellationen abseits des Pärchens. Neun Jungs-Mamas erzählen von ihren Erfahrungen - unter anderem  @miss .e.soho  @janinedudenhoeffer   @silkewichert  und  @wasfuermich  - am Ende steht natürlich die Erkenntnis, das Geschlechter sowas von egal sind und wir aufhören können damit, Pärchen-Eltern zu beglückwünschen und im Umkehrschluss Familien mit vielen Jungs oder Mädchen latent zu bemitleiden. Oder was denkt ihr?  #genderwahnsinn   #kindersindkinder   #stolzemamas   #jungsmamas 
  • Im Januar startet die zweite Ausgabe der Playtime Berlin Wirhellip
    1 day ago by littleyears Im Januar startet die zweite Ausgabe der Playtime Berlin Wir freuen uns schon auf neue spannende Labels und werden live hier darüber berichten! Mehr dazu im Blogpost!  #playtimeberlin   #medienpartner   #kindermode   #anzeige 
  • Hinter unserem 13 Trchen verstecken sich zwei tolle Babypflegesets vonhellip
    12 hours ago by littleyears Hinter unserem 13. Türchen verstecken sich zwei tolle Babypflegesets von das boep! Natürlich, angenehm riechend und von uns als sehr gut befunden!! Mitmachen könnt ihr auf dem Blog!
  • Ihr habt euch so lange geduldet danke dafr! Und dankehellip
    15 hours ago by littleyears Ihr habt euch so lange geduldet, danke dafür! Und danke an die vielen vielen  @ergobabydeutschland  Fans, die bei unserer  #inmyergo   #instachallenge  mitgemacht haben. Hier seht ihr das Gewinner-Bild, das das Marketing-Team von  @ergobabydeutschland  ausgewählt hat. Zitat: „Es ist grundsympathisch und sehr authentisch! Ehrlicher kann die  #inmyergo  Kampagne nicht getroffen werden.“ Herzlichen Glückwunsch also  @mieziemie  , du hast Post von uns und fährst bald ins  @haus_hirt ! ✨ Deinen Mann nimmst du mit, oder? Allen anderen nochmal DANKE fürs Mitmachen, es wird noch ein Follow Up geben, wir freuen uns so sehr, dass die Aktion so erfolgreich war ❤️

Twitter

Pinterest