Kugelig durch den Sommer – mit Boob Design!

26. April 2019 | in Lifestyle | Mama-Mode | Schwanger | Shopping

Mit Schwangerschaftmode ist das ja so eine Sache: Eigentlich möchte man gar nicht unbedingt viel kaufen, denn neun Monate sind meist schnell wieder rum. Gleichzeitig ist gerade in der Schwangerschaft bequeme Kleidung, also Kleidung gut sitzt, so wichtig! Damit man sich wohl fühlt in seiner (zweiten) Haut. Und ist das Schöne an einer Sommerschwangerschaft nicht auch, dass man mehr als nur Leggings und ein langes Shirt anziehen kann?

Boob Design habe ich schon in meiner letzten Schwangerschaft getragen. Damals gab es auch kaum Alternativen, und so viel hat sich in den letzten Jahren auch nicht geändert! Was ich nach wie vor an Boob so mag, sind die angenehmen, weichen Bio-Textilien und: Alle Teile kann man auch nach der Geburt des Kindes noch tragen, denn sie sind nicht nur elastisch und passen sich auch an eine schmalere Taille wieder an, sondern sind alle stilltauglich! In jedem Top, Longsleeve, Pullover oder Kleid gibt es den “easy access” quasi immer mit dazu. Kein umständliches Aufknöpfen ist nötig. Die stillende Mama muss auch nicht mit halbnacktem Bauch und hochgeschobenen Shirt da sitzen, nein, der Zugang ist bei allen Teilen im Design gut versteckt, aber einfach zu erreichen. Bei dem großen Sortiment an schöner Schwangerschafts- und Stillmode von Boob fiel es mir gar nicht so leicht auszuwählen – in diesem Artikel stelle ich euch aber trotzdem mal meine Lieblingsteile der aktuellen Frühling-Sommer-Kollektion vor. Boob macht auch ganz klassische, schöne Long-Sleeves und gestreifte Basics, da ich davon aber noch ein paar Teile im Schrank hängen haben (von der letzten Schwangerschaft vor über sechs Jahren!), wollte ich mal etwas Neues ausprobieren.

Zum Beispiel dieser coole Overall! Ich konnte mir erstmal gar nicht vorstellen, dass ein Overall in der Schwangerschaft auch sitzt, bzw. überhaupt gut aussieht. Weit gefehlt! Der Amelia Jumpsuit passt wie angegossen und ist unheimlich bequem. Das sanfte Olivgrün finde ich besonders schön und speziell, es gibt ihn aber auch in Schwarz. Durch die Wickeltechnik kann man später dann auch unkompliziert stillen. Ein gutes Outfit für’s Büro, oder auch für den Abend, mit ein bisschen Schmuck oder ein paar anderen Accessories…

Bio und ohne Chemikalien

Der Overall besteht aus 93% Biobaumwolle und 7% Elastan. Übrigens sind alle Stoffe, die Boob verwendet, nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert, also komplett unbedenklich und ohne Chemikalien. Denn gerade in der Schwangerschaft und der Stillzeit gibt einem das ein gutes Gefühl.

Wenn ich Lust auf Farbe habe, greife ich zu diesem hübschen, flattrigen Kleid in Korallrot. Passenderweise heißt es auch Breeze Kleid, denn so leicht und luftig ist es das ideale Sommerkleid. Mit einer kleinen Schnur kann man den Bauch schön betonen. Wenn der Sommer auch nur annähernd so heiß wird wie letztes Jahr, wird dieses Kleid sehr, sehr oft zum Einsatz kommen.

Das The Shirt Kleid hat definitiv Coolness-Faktor 10! Ich habe es schon jetzt etliche Male getragen, denn ich mag den Understatement-T-Shirt-Look, der trotzdem elegant aussieht. Der Stoff fällt locker und glänzt leicht. Mit einer Lederjacke drüber und etwas rotem Lippenstift auch ein super Outfit für den Abend. Übrigens: Die Kleider sind sehr beständig! Ein Kleid, das ich in meiner letzten Schwangerschaft vor sechs Jahren getragen habe, ist inzwischen von etlichen Freundinnen getragen worden und jetzt wieder bei mir – und es sieht immer noch klasse aus und sitzt einwandfrei!

Was habe ich lange gesucht! Nach einer Schwangerschaftshose die kein Slimfit hat. Wirklich, warum glauben manche Modehersteller, man wolle sich in der Schwangerschaft in hautenge Jeans zwängen? Gerade dann braucht man etwas mehr Spielraum. Weite -schöne- Schwangerschaftshosen sind schwer zu finden. Wie gut, dass Boob gleich mehrere in seiner Kollektion hat! Ich habe mich für die Once-on-never-off wide pants entschieden. Wie der Name schon verrät, mag man sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen – so bequem ist die Hose! Das Material ist ultra-softer Lyocell. Auch diese Hose passt nach der Schwangerschaft noch. Die Breeze Bluse ist ähnlich wie das Breeze Kleid locker-leicht und lässt viel Raum für den Bauch. Auch hier gibt es eine Stillfunktion – versteckt unter der Falte.

Falls ihr das noch nicht wusstet: Boob Design tut in Sachen Nachhaltigkeit so einiges. Es wird großen Wert auf faire und ökologische Produktion gelegt und nur mit Lieferanten gearbeitet, die die gleichen Werte wie Boob teilen, wenn es um Umweltschutz und Menschenrechte geht!

Und abschließend: Das Misty Kleid! Durch seinen leichten Stoff, fühlt es sich toll auf der Haut an. Und: Ich liebe Taschen in den Kleidern! So praktisch und lässig! Auch dieses Kleid wird mich bestimmt gut durch den Kugel-Sommer bringen. Der Gummizug ist weich und elastisch und passt sich dem wachsenden Bauch an. Auch hier wieder: Eine elegant versteckte Stillfunktion auf beiden Seiten. I like!

Ihr seid auch gerade schwanger und sucht noch ein paar schöne Teile? Mit dem Code LITTLEYEARSXBOOB erhaltet ihr bis zum 31.05. ganze 20% Rabatt bei Boob! 

Und ihr könnt einen 200 Euro Gutschein gewinnen! Kommentiert hier unter dem Post, welches Teil ihr euch vom Boob Online-Shop wünscht. Zeit habt ihr dafür bis zum Sonntag, den 28.04.2019 um 23:59 Uhr. Am Montag geben wir die Gewinnerin hier bekannt!

UP-DATE: DAS GEWINNSPIEL HAT “ANGIE” GEWONNEN! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN ANDEREN FÜR DIE TEILNAHME UND VERWEISEN NOCH MAL AUF DEN RABATT-CODE 😉

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Fotos: Anne Freitag

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Boob Design. 

Kommentare