Kinderrezepte: Süßkartoffel-Schiffchen

SweetPotatoBoats (1)

Judy Moosmüller, Co-Autorin des Kinderkochbuch “There is a beetroot in my cake”, hat uns vor kurzem kontaktiert, um uns auf ihr tolles Buch aufmerksam zu machen – und wir waren tatsächlich hin und weg von den einfachen, aber trotzdem speziellen und verspielten Gerichten (wie der Titel des Buches ja schon vermuten lässt). Bis jetzt gibt es das Buch nur auf Englisch zu kaufen, wir wollen euch aber trotzdem gerne ein paar Rezepte daraus vorstellen (auf deutsch!) und wer Appetit bekommt, kann sich vielleicht doch an dem Buch ausprobieren… das gibt’s übrigens auch als PDF!

Süßkartoffel-Schiffchen mit Koriander-Joghurt-Dressing!

Diese verspielten Süßkartoffel-Boote sind gefüllt mit leckeren Gemüse und geschmacklich abgerundet mit einem Joghurt-Dressing.
Und das braucht ihr:

 

2 große Süßkartoffeln, halbiert
2 Zucchinis, in Scheiben geschnitten
5 Frühlingszwiebeln, in Stück geschnitten
110g Kichererbsen, gekocht
2 Handvoll Babyspinat
2 Teelöffel Sesam
Olivenöl
Salz und Pfeffer

 

So wird’s gemacht:

 

Den Ofen auf 180C vorheizen. Die Süßkartoffeln für ca. 30 bis 45 Minuten backen bzw. bis sie weich werden. Dann mit einem scharfen Messer oder einem Kugelausstecher zwei Drittel der Süßkartoffel aushöhlen. Die Zucchini, Frühlingszwiebeln und Kichererbsen in einer Pfanne leicht dünsten. Dann jede Süßkartoffel mit dem Babyspinat und  dem gedünsteten Gemüse befüllen und mit dem Sesam bestreuen.
Serviert werden kann das leckere Gericht mit Koriander-Joghurt-Dressing (Rezept siehe unten) oder mit Sour Cream.

 

Koriander-Joghurt-Dressing 

3 Esslöffel frischer Koriander
1 Knoblauchzehe
5 Esslöffel griechischer Joghurt
1 Teelöffel Honig
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Olivenöl
Salz und Pfeffer

Den Koriander und die Knoblauchzehe fein zerhacken und alle Zutaten in einer Schlüssel vermischen.

Guten Appetit!

—————

Sweet Potato Boats

Row, row, row your boat, gently home for tea.

Pack it full of vegetables, and happy we will be!

Ingredients

2 large sweet potatoes, halved
2 zucchini, sliced
5 spring onions, cut into chunks
110 g chickpeas, cooked
2 handful baby spinach
2 tsp sesame seeds
olive oil
salt and pepper

Method

Preheat oven to 180 C.

Bake sweet potatoes for 30 to 45 minutes or until tender.
Use a melon baller or sharp knife to remove two thirds of the flesh.
Sauté zucchini, spring onion and chickpeas over medium heat.
Fill each skin with baby spinach, sautéed veggies and sprinkle with sesame seeds and salt and pepper to taste.
Serve with coriander yogurt dressing, sour cream or homemade cashew cheese.
Also tastes great if topped with melted cheese (bake again for 5 minutes).

Coriander-Yogurt-Dressing

Ingredients

3 tbsp coriander leaves, fresh
1 clove garlic, finely sliced
5 tbsp Greek yogurt
1 tsp honey
1 tsp lemon juice
1 tsp olive oil
salt and pepper

Method

Finely chop the coriander leaves and garlic clove.
Combine all ingredients in a bowl and stir.

 

 

 Foto: J. Moosmüller 

Lieblinge

  • logo littleyears
  • kyddo shop new banner
  • littleyears_aw16_banner-littleyears
  • 588-1-jc01-50x50 (1)
  • BFF_1508_ButtonBlau2-300x300

Instagram

Twitter

Pinterest