24. Türchen: Ein Naturkind Lux Evo Kinderwagen – Nachhaltig und mit Bio-Materialien gefertigt!

Tadaaaa…. Unser Hauptgewinn für euch zum 24.12. ist ein Kinderwagen von Naturkind! Genauer gesagt der Lux Evo Kombi-Kinderwagen mit Babywanne und Sportsitz.

Kennt ihr Naturkind bereits? Eine wirklich tolle Marke, die komplett nachhaltig und in Österreich produziert. Denn mittlerweile setzen ja die meisten auf sichere, schadstofffreie Kleidung und Babyspielzeug, warum beim Kinderwagen eine Ausnahme machen?

In einem Naturkind Kinderwagen kommt euer Baby mit keinerlei Pestiziden, giftigen Farbstoffen oder allergieauslösenden Chemikalien in Kontakt. Naturkind verwendet Bio-Baumwolle für alle Bezugsstoffe. Diese werden in Österreich gewebt und gefärbt. Als Füllmaterial wird Bio-Schafschurwolle aus Österreich eingesetzt – oder auf Wunsch auch Bio-Baumwolle für einen veganen Kinderwagen. An den Griffen und in der Sitzschale wird Kork aus Portugal verarbeitet, der in Österreich aufbereitet wird. Kork bietet einen ergonomischen Sitzkomfort und ist ein sehr angenehmes, wärmespeicherndes Material. Außerdem findet sich in den Naturkind Kinderwagen Pappelholz sowie Kokosfasern und Naturkautschuk in den Matratzen. Hört sich erstmal ziemlich gut an, oder?

Naturkind wurde im Jahr 2007 von Peter Doppler gegründet. Zu einer Zeit, als die Idee eines komplett schadstofffreien Kinderwagens noch sehr neu war. Ressourcenschonende Produktion war oftmals noch ein Fremdwort und am heimischen Markt (sprich Österreich) gab es bis dato keinen Kinderwagenhersteller, der sowohl komplett nachhaltig als auch schadstofffrei produzierte. Peter Doppler machte sich auf die Suche nach Partnern und regionalen Zulieferbetrieben. Diese sollten Naturmaterialien wie Bio-Baumwolle, Bio-Schafschurwolle, Holz, Kork und Kokos-Latex-Matratzen liefern und das in hoher Qualität. Mit einer Mini-Serie von 100 Stück startete schließlich der Naturkind-Verkauf. Schon 2013 gewann der Naturkind Kinderwagen den deutschen Öko-Test. Ungefähr zeitgleich wurde Naturkind mit dem GOTS (Global Organic Textile Standard)-Zertifikat, dem internationalen Gütesiegel zur Verarbeitung von Bio-Fasern ausgezeichnet, als einziger Kinderwagen-Hersteller weltweit. Dieses Zertifikat gilt als höchstes Bio-Level in der Textilbranche und stellt sehr strenge Ansprüche an die Produktion, Nachhaltigkeit und die soziale Verantwortung.
 Bei dem jährlichen Audit wird die gesamte Produktionskette überprüft. Und neben der Schadstofffreiheit werden auch Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in den Zulieferbetrieben geprüft! Heute ist Naturkind Österreichs alleiniger Kinderwagen-Hersteller und Öko-Pionier auf seinem Gebiet.

Naturkind ist der erste und immer noch einzige Kinderwagen-Hersteller weltweit, der GOTS-zertifiziert ist!

Im Jahr 2018 gelang dann mit dem Modell Lux ein echter Rundum-Volltreffer! Es war das erste Modell, das neben der bewährten Naturkind-Qualität – Bio-Materialien, höchste ergonomische Voraussetzungen sowie Sicherheit und Komfort für Eltern & Kind – auch beim Design viele Kunden ansprach. Und zusätzlich zu den Auszeichnungen im Bereich Nachhaltigkeit, gab es jetzt auch noch begehrte Design-Preise obendrauf: den Green Product Award, den German Design und den RedDot Award sowie eine Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis.

Im August 2021 wurde der Lux zum Lux Evo. Der Wagen wurde technisch nochmals komplett überarbeitet, was zu einer noch besseren Funktionalität führte. Zum Beispiel bei der Sitzeinheit, beim Ein- und Ausfädeln der Gurte und beim abnehmbaren Dach.  Mit der neuen Bereifung „Solight Ecco“ werden nun auch die Reifen aus einem recyclingfähigen und umweltfreundlichen Material gefertigt. Und so ist der Naturkind Lux Eva tatsächlich nachhaltig vom Dach bis zu den Rädern! Wow!

Hier noch die technischen Features des Naturkind Lux Evo im Überblick:

– Vorder- und Hinterradfederung: Das Baby wird verlässlich vor Erschütterungen geschützt.
– Besonderes Highlight: Die Federung kann auf das Gewicht des Kindes eingestellt werden.
– Höhenverstellbarer Korkgriff
– Drehbare Sitzeinheit beim Sportwagen
– Großzügiger Einkaufskorb
– Praktisches Handling: leicht zusammenlegbar & platzsparend
– Ausgezeichnete Ergonomie fürs Baby & Kleinkind: Kokos-Latex Matratze im Babykorb zur Stütze der empfindlichen Wirbelsäule
– hohe Rückenlehne und gerade Liegefläche im Sportwagen

Wollt ihr diesen tollen Pionier in Sachen Schadstofffreiheit und Nachhaltigkeit im Gesamtwert von 1.238 € gewinnen? Dann kommentiert doch bitte hier, auf Instagram oder auf Facebook, worauf ihr bei der Kinderwagen-Auswahl besonders großen Wert legt!

Außerdem freuen wir uns, wenn ihr hier unseren Newsletter abonniert. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 26.12. um 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wir wünschen euch Viel Glück!

Kommentare