Wintermode für Mamas von Boob Design – und ein Rabatt Code!

20. November 2019 | in Kooperation

Noch gar nicht so lange ist es her, da habe ich hier mit meinem damals noch recht kleinen Bauch die Boob Design Schwangerschaftsteile ausprobiert. Mittlerweile ist das Baby da – und viele der Teile aus der Schwangerschaft trage ich immer noch. Denn die Anforderungen an die Kleidung haben sich nur ein wenig verändert: Stilltauglich sollte sie sein, warm und bequem!

Da kommt die Merino Kollektion von Boob genau richtig. Sie ist wahnsinnig angenehm zu tragen, wärmt und sieht edel aus. Durch die Temperatur regulierende Merino-Wolle wird einem aber nie zu warm, außerdem transportiert sie Feuchtigkeit gut. Die Teile sind also auch fürs Yoga geeignet oder eben, wie ich es mache, perfekt für den Rückbildungskurs. Und wenn das Baby zwischendurch Hunger hat – kein Problem: Dank der Öffnung im Longsleeve kann schnell gestillt werden. Auch die Merino-Hose ist für vor und nach der Schwangerschaft geeignet.

Und gleich vorab: Wir haben einen Rabatt-Code für euch! Mit LITTLEYEARSXBOOB erhalten ihr bis zum 13.12.2019 ganze 20% auf euren Einkauf bei Boob.

Gut stillen kann man auch mit den weichen 24/7 BHs – die heißen so, weil sie so bequem sind, dass man sie auch nachts gut tragen kann. Er besteht aus Lyocell; ein Material, das auch Feuchtigkeit transportiert, also auch bei nächtlichem Schwitzen hilft. Ich habe die guten Teile schon in der Schwangerschaft getragen. Das Brustteil kann beim Stillen einfach zur Seite gezogen werden. Und drüber?

Da mag ich es ganz klassisch: Das Breton Langarmshirt besteht aus schwerer Biobaumwolle – ist also fast wie ein Pullover. Die erste Stofflage kann beim Stillen zur Seite geschoben werden. Und dazu habe ich mich mal an eine Schlaghose gewagt. Erst dachte ich hui, wirklich? Sind jetzt echt Schlaghosen wieder da? Ja, sind sie! Und sie machen echt tolle Beine. Ehrlich gesagt muss ich mich an den Look noch ein bisschen gewöhnen, erinnert er mich doch zu sehr an Zeiten, in denen man dazu noch einen Minirock trug – da war ich wohl sowas wie 12 Jahre alt. Aber wie gesagt, eigentlich mag ich es und die Once-On-Never-Off Flared Pants sind super weich und können auch schon in der Schwangerschaft getragen werden. Die Hose besteht aus hochwertiger Biobaumwolle und zu 6% aus Elasthan.

Wenn es richtig kalt wird, trage ich am liebsten richtig warme Wollpullover. Damit ist man garantiert gerüstet für Tiefsttemperaturen. Der Frida Strickpullover ist richtig warm (80% Wolle) und hat viele durchdachte Details: Die langen Bündchen kann man sich gut über die Hände ziehen beim Kinderwagen schieben, beim großen Kragen braucht man eigentlich fast einen Schal mehr und natürlich: Er ist stilltauglich! Auf beiden Seiten befinden sich Knöpfe, die man öffnen kann, um das Kind, geschützt vor Wind und Wetter, zu stillen. Nachhaltig ist der Pullover übrigens auch, denn er besteht aus recycelter Baumwolle und die Knöpfe sind aus nachhaltiger Palmholz. Der Pullover ist gerade mein absolutes Lieblingsteil!!

Und jetzt kommt der Knaller! Für alle Mamas da draußen, die sich in das ein oder andere Teil verliebt haben: Und hüpft mal rüber zu unserem Instagram Account – dort könnt ihr nämlich auch noch einen 200 Euro Gutschein für Boob gewinnen – quasi ein vorweihnachtliches Geschenk an euch!

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Boob Design.

Kommentare