Nachhaltig schön: Weihnachtliche Geschenkideen von Kyddo für Babys und Kids

13. November 2018 | in Kooperation | Lifestyle | Shopping | Spielzeug

Da es gefühlt bis gestern noch Sommer war, kommt Weihnachten für mich dieses Jahr besonders überraschend. Damit die Vorweihnachtszeit dieses Jahr nicht in Stress ausartet, habe ich mir vorgenommen wirklich mal früher mit dem Geschenkekaufen anzufangen. So kann man dann auch wirklich mit Liebe Ausgesuchtes schenken – und nicht etwas, das zwischen Tür und Angel in der Hektik einen großes Kaufhauses erstöbert wurde. Für unsere ganz Kleinen gibt es im nachhaltigen Concept Store Kyddo wunderschöne Dinge, die bestimmt auch den Mamas und Papas Freude bereiten – einfach, weil’s so schön aus sieht.

 

Den Adventskalender habe ich schon länger im Auge – er ist schnell befüllt, die Taschen sind auch nicht zu groß, und er kann jedes Jahr wieder benutzt werden! Den “Etoile”-Kalender von Konges Sløjd gibt es übrigens exklusiv nur bei Kyddo. Er ist aus robusten Bio-Canvas und hat Haltestangen aus Bambus. Der beige-farbene Stoff ist mit kleinen, goldenen Sternchen verziert.

Ein Sitzsack gehört ja quasi zur Kinderzimmer-Basis-Ausstattung. Bei Nobodinoz gibt es wie immer eine tolle Farbauswahl und an senfgelb haben wir uns auch noch immer nicht sattgesehen! Den Sitzsack Oasis Farniente (farniente, mein italienisches Lieblingswort) kann man gut am Lederhandgriff durch den Raum manövrieren, außerdem ist die Form perfekt geeignet, um Kids mal so richtig entspannen zu lassen. Das Material ist aus 100% OEKO-TEX® zertifizierter Havanna-Baumwolle und kann natürlich abgezogen und gewaschen werden (wichtig!).

Das schöne Mondkissen mit Bommel ist auch von Nobodinoz,  das Holzsteckspiel von Wooden Story und aus FSC-zertifiziertem Holz.

Der coole Hund mit der Trommel ist ein Ziehspielzeug von Sarah & Bendrix, das Buchenholz dafür kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Das Holzpuppenhaus links im Bild kann dank Griff schnell von einem Ort zum nächsten transportiert werden. Es lässt sich nach dem Öffnen gut von oben und von der Seite bespielen. Das Produkt ist vom französischen Label encore!, handgefertigt aus FSC-zertifizierten Pinienholz.

Für die Minis: Ein kuscheliges Hasen-Schmusetuch von Liewood. Aus 100% Bio-Baumwolle. Dazu eine süße Hasenrassel mit Bommel, auch von Liewood.

Die wunderschöne bordeaux-farbene Steppdecke hätte ich gerne in meinem Wohnzimmer liegen, auch wenn da gerade gar kein Baby drauf liegt (in unserem Fall dann wohl eher die Katze). Die Decke ist vom Kopenhagener Label Cam Cam, wie alles bei Kyddo 100% Bio! Die Decke ist gleichzeitig Krabbeldecke, Kuscheldecke oder Überwurf für den Kinderwagen.

Auch ein Spielbogen gehört zur Grundausstattung. Und der Muss gar nicht knallbunt sein – so viele Reize brauchen Babys noch gar nicht. So einen schönen Spielbogen schauen auch wir Erwachsene gern an! Dieser hier ist von Liewood.

Der Holzstern ist Rassel und Beißspielzeug gleichzeitig. Das Ahornholz ist natürlich schadstofffrei und riecht angenehm. Von Loulou.

An dem Stoffbuch von Liewood können Babys ewig herumfummeln! In Inneren des Buches verstecken sich viele andere Tierfiguren, Raschelpapier macht das Baby neugierig. Auch auf diesem Produkt kann dank 100% Bio-Baumwolle bedenkenlos gekaut werden.

Für die Deko zu Hause: Diese hübsche Pompom-Girlande kann auch nach Weihnachten noch das Kinderzimmer verschönern. Eignet sich auch als Weihnachtsbaumgirlande! Von Fabelab.

Ein tolles Weihnachtsgeschenk ist das Bambus-Geschirrset von Liewood. Es kann auch in die Spülmaschine!

Klasse Geschenk: Bausteine! In der BigBox von Bioblo findet man 340 bunte Bausteine – und das fördert die Kreativität. Hergestellt sind sie aus einem neuen, speziellen Öko-Werkstoff, der besondere mechanische Eigenschaften besitzt, so kann man sie endlos aufeinander, nebeneinander und hintereinander stapeln.

Diese zwei schönen Geschenkbeutel von Fabelab kann man nach dem Schenken weiterverwenden. Verziert mit Pompoms und natürlich aus Bio-Baumwolle.

Sorgen für die richtige Weihnachtsstimmung: Die Weihnachtsstrümpfe von Fabelab. Gibts in verschiedenen Tiergestalten, zum Beispiel Fox oder Sleepy Deer.

Na dann – eine frohe Vorweihnachtszeit euch!

Fotos: Jacob / Reischel
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Kyddo.

Kommentare