Vier einfache DIY Ideen mit Herbstblättern

07. October 2021 | in DIY | Lifestyle
– Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Es ist Herbst und meine Tochter findet regelmäßig wunderschöne (und weniger schöne, aber geliebte!) Blätter. Die nimmt sie mit nach Hause und weil wir nie zum Basteln kommen und mir auch nichts Schönes einfällt, vertrocknen sie dann. Weil sie das traurig macht, und mich auch, habe ich mal nach wirklich einfachen und netten DIY-Ideen auf Pinterest gestöbert. Und weil ich mir denken kann, dass eure Kinder auch gerne Blätter sammeln, habe ich diese mal für euch zusammengefasst!

Augen mal wieder!

Wenig überraschend sind auch in Sachen Blätter-DIY “Augen” ein Hit. Man kann sie selbst malen, oder Aufkleber nehmen, da gibt es diese Wackelaugen in verschiedenen Größen, oder auch die Augen auf der Rolle von Wlkmndys (eher für größere Blätter) dann noch paar Haare dazu malen und es entstehen lustige Tiere. Oder man kann Pompons, etc. verwenden. Damit entstehen dann die verschiedensten, witzigen Figuren. Wie süß sind die “Bremer Stadtmusikanten”?  Hier gibt es noch viele weitere Ideen (ist auf Russisch, aber die Bilder sprechen ja für sich!)

…oder Tiere aus Blättern

Kreative Feingeister basteln aus den Blättern ganze Tiere und kleben sie auf Papier. Diese kann man dann natürlich noch “Weitermalen” oder auch wieder mit Augen verschönern. Besonders niedlich finde ich ja den Elch oder den Igel, aber sie sind alle toll!

Igel und Eule

Ein Klassiker bei Pinterest ist auch der Igel mit Stacheln aus Blättern (ich habe das Bild und eine von vielen Anleitungen hier gefunden), und er ist sehr leicht gemacht, man braucht nur Tonpapier und Kleber. Auch die Eulen sind niedlich, oder? Dafür braucht man auch wieder Tonpapier, Kleber und einen Bierdeckel! (Und Augen auch mal wieder. Ihr merkt: kauft Augen ;)). Die ganze Bastelidee findet ihr hier.

Oder Blätter bemalen…

Ein weiterer Klassiker ist “Blätter bemalen”. Wir nehmen immer Wasserfarbe, oder Fingerfarbe. Wenn man Abdrücke machen will, muss man aufpassen, dass man nicht zu viel Farbe benutzt. Besonders schön ist es, wenn man die Blätter anschließend noch nachfährt, oder aus den Blatt-Mustern weitere Kunstwerke zaubert. Eine sehr gelungene Anleitung findet ihr hier bei I need Sunshine. Ansonsten kann man die Blätter natürlich auch mit schönen Mustern bemalen! Und daraus dann zum Beispiel mit etwas Garn eine kleine Girlande zaubern.

Was ist eure liebstes Blätter-DIY?

Kommentare