Style the Bump – vier Outfits von Boob Design

03. June 2016 | in Kooperation | Mama-Mode | Schwanger

Auch wenn wir Klischees über die Schwangerschaft eigentlich gar nicht so mögen, manche bewahrheiten sich eben doch: Der Glow zum Beispiel! Bei Isabel konnten wir es beobachten, und bei Doreen, Model und Interieur-Stylistin, die uns hier heute ihre vier liebsten Schwangerschafts-Outfits zeigt, auch.

Mit ihrem Strahlen und dem mädchenhaften Charme haben wir uns glatt ein bisschen verknallt! In wenigen Wochen wird Doreen Mama sein und wir waren total froh, sie noch für dieses Shooting gewinnen zu können und mit ihr eine Marke vorzustellen, die Isabel und ich in unseren Schwangerschaften viel getragen haben – und auch in der Stillzeit! Die elastischen Stoffe von Boob eigenen sich nämlich für einen großen Kugelbauch, aber auch später in der Stillzeit, denn alle Oberteile haben die Boob-eigene Stillfunktion. Alle Stoffe sind hochwertig und auf schädliche Chemikalien geprüft – ein Gefühl von Sicherheit, das gerade für werdende Mütter wichtig ist.

Auf diesem Bild trägt Doreen die Once-On-Never-Off-Hose und der Name ist Programm! Super bequem dank dehnbarem Jersey und hohem Taillenbund, dazu trotzdem schick, passt die Hose zu jedem Outfit! Dazu ein Klassiker: Das gestreifte Simone-T-Shirt, mit der integrierten Still-Funktion. Einfach das Stillteil mit einer Hand öffnen und zack kann Mini-Me andocken. Das Shirt ist übrigens aus zertifizierter Bio-Baumwolle, d.h. nachhaltige und ressourcenschonende Anbaumethoden und natürlich frei von chemischen Pestiziden und Düngern.

 

Ein Hoch auf Maxi-Kleider! Damit ist man immer gut angezogen. Ob tagsüber leger oder abends etwas edler mit Lippenstift und schicker Handtasche, und bequem ist’s noch dazu! Das Kleid Cameron hat natürlich wieder die praktische Stillfunktion und ist zudem aus angenehmen Lyocell. Das besondere Material kommt aus schnell nachwachsenden Eukalyptus, dabei werden nur 5 % der Wassermenge verwendet, die sonst beim Anbau herkömmlicher Baumwolle verbraucht werden.

So richtig sommerlich wird es mit dem Kleid Molly. Ganz mädchenhaft in der Farbe Watermelon bringt es jeden zum Strahlen. Die hübsch geflochtenen Bänder betonen dabei das Bäuchlein und das leichte und dünne Lyocell eignet sich besonders für heiße Tage.

 

Diese Hose finden wir richtig klasse, denn im angesagten Leo-Print lässt sie sich als modischer Hingucker jeden Tag tragen. Seitentaschen und eine lockere Passform machen die Once-On-Never-Off Loose Pants Leo schnell zu einem Lieblingsteil! Der hohe Taillenbund kann nach unten oder nach oben über den Bauch gefaltet werden. Dazu trägt Doreen ein schönes Basic-Teil: Das Top mit seitlicher Raffung betont die Figur und kann wie immer vor und nach der Geburt getragen werden. Beide Teile sind aus angenehmen Lyocell.

Übrigens lässt Boob nur in Europa produzieren und verfolgt dabei einen strengen Kodex: Lieferanten müssen ihr Personal gut entlohnen und eine sichere Arbeitsumwelt bieten, statt niedriger Preisen strebt BOOB ein gutes und langfristiges Verhältnis zum Lieferanten an und sorgt dafür, dass fair produziert wird. We like!

 

 

Model: Doreen Schumacher

Fotos: Lina Grün

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit BOOB.

Kommentare