Shopping in L.A.: Kinder- und Babyläden

18. March 2016 | in Kindermode | Travel

Natürlich habe ich mich bei meinem L.A.-Trip auch nach interessanten Läden für Eltern umgeschaut. Gerade in der angesagten Stadt unserer Träume (ja, New York wurde offiziell abgelöst) müsste es doch richtig coole Läden geben? Nun bin ich mir nicht sicher, ob Isabel und ich uns einfach schon zu lange in der Welt der Baby-und Kinderprodukte umhertreiben und so ziemlich jedes interessante Label kennen und somit etwas übersättigt sind, oder ob es einfach sein kann, dass nicht SO viele spannende Labels in den USA gibt?

Denn mir sind gerade in den schönsten Kinderläden immer wieder unsere alt-bekannten europäischen Marken aufgefallen: Petit Bateau, Mini Rodini, KidsCase, Bobo Choses and so on. Trotzdem habe ich natürlich ein paar Schätze entdeckt und möchte euch die schönster Kinderläden L.A.s nicht vorenthalten:

Sweet William

Beginnen wir im Hipster-Viertel Silverlake: Die Boutique sweet william ist, wie der Name schon sagt, ziemlich sweet. Gut ausgewählte, verspielte Kindermode (allerdings viel europäische Marken), gepaart mit einem geschmackvoll ausgesuchten Sortiment an Accessories, Interieur und Spielzeug.

1406 Micheltorena St 
Los Angeles, CA 90026

YOLK

YOLK ist eigentlich eher ein Concept-Store mit Kinderecke. Und ein ziemlich toller sogar! Eine schöne Auswahl an internationalen Labels (die Klassiker wie ferm living sind auch dabei) aber eben auch ein paar interessante, lokale Interieur-Labels. Bei der Kindermode ist für uns Europäer nicht so viel Spannendes dabei, dafür gibt es eine schöne Bücherauswahl. Der Laden ist auch in Silverlake!

1626 Silver Lake Blvd,
Los Angeles, CA 90026

GROW kid GROW

vscocam-photo-1 3vscocam-photo-1 3

Und noch ein letztes Mal Silverlake: Grow kid Grow ist eher etwas für Wühler. Der Secondhandladen hat sehr viel Mode, etwas Spielzeug auf kleinem Raum. Wenn man die Zeit und Lust hat, findet man hier ein paar tolle Schnäppchen. Außerdem wird man sehr freundlich beraten.

4310 W. Sunset Blvd.
Los Angeles, CA 90029

TENOVERSIX

Der Concept-Store TENOVERSIX ist etwas ziemlich Besonders. In der Melrose Avenue, West Hollywoods Shopping Area, findet man eine überschauliche, aber sehr exquisite Auswahl an Mode und Living-Produkten. Hier hat mich auch die Auswahl der Kinder- und Babyprodukte zum ersten Mal beeindruckt! Preislich etwas höher angesiedelt, führen sie u.a. die wunderschönen L.A.- Labels Boy + Girl und Nico Nico– beide eine echte Neuentdeckung!

8425 Melrose Ave.
Los Angeles, CA 90069

Eggy

Auch die Eggy-Boutique ist einen Besuch wert. Sie liegt noch knapp in West Hollywood, Seite an Seite mit zahlreichen anderen interessanten Läden. Neben altbekannten Marken werden hier spannende US-Labels (z.B. JOAH LOVE oder das oben genannte Nico Nico ) geführt. Besonders für Mädchen ist die zeitlose und trotzdem sehr moderne Auswahl zu empfehlen.

8365 West 3rd Street (between Kings Rd. and Orlando Ave.)
Los Angeles, CA 90048

BURRO

Ursprünglich war auch BURRO nur ein Concept-Store für die Großen. Vor nicht allzu langer Zeit wurde dann aber direkt nebenan auch ein Laden für Kinder- und Babyprodukte eröffnet. Etwas Mode, viel Spielzeug und kleine hübsche Geschenkideen runden das Konzept ab. Wenn man eh schon die Abbot Kinney in Venice Beach entlang schlendert, lohnt es sich wirklich hier mal reinzuschauen! Eine Entdeckung war das nachhaltige L.A.-Label GoGentlyBaby !
1405 Abbot Kinney Blvd,
Los Angeles, CA 90291
BAZAR
Auch auf der Abbot Kinney gelegen und eigentlich gar kein Kinderladen. Das BAZAR hat nur eine winzige Babyecke, die sich aber lohnt! Eine sehr besondere, amerikanische Auswahl – Flanellhemden und Vintage-T-Shirts!

 

1108 Abbot Kinney Blvd 
Los Angeles

Kommentare