Schöne Spielsachen aus Japan: KIKO+ und GG*

09. July 2015 | in Lifestyle | Spielzeug

Wirklich SCHÖNE Kinderspielsachen zu finden ist nicht gerade einfach. Und oft sind die hübschen Dinge aus Holz dann eben einfach nicht die Sachen, mit denen die Kids spielen wollen! In unserer Sommer-Spielzeug-Serie stellen wir euch Produkte vor, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben und die das Auge und das Kinderherz erfreuen.

Denn – leider – stehen auch unsere Boys vor allem auf Plastik und alles was Krach und Blink macht. Wir versuchen dagegenzuhalten mit hochwertigen Holzspielsachen, immer wieder mit großem Erfolg. Denn irgendwie haben wir auch das Gefühl, dass einfache Dinge die Fantasie mehr anregen, dass es der Kinderseele gut tut, Figuren aus Sternen zu basteln, zu malen oder zu musizieren, anstatt immer nur auf ein blinkendes, lautes Etwas zu drücken… Aber das ist wohl ein etwas weitläufigeres Thema!

Los geht’s mit kiko+ und gg*, zwei Firmen aus Japan, die zusammengehören (die übergeordnete Firma heißt kukkia) und die so unfassbar schöne Sachen machen! Es gibt eine sehr große Auswahl an Produkten, unsere liebsten findet ihr hier:

 

kiko+

tanabata Holzstern-Domino

Als ich das Holzstern Domino auf Fotos sah, dachte ich sofort: Muss ich haben! Nun, mag Xaver es auch? Tatsächlich ja. Er kann noch kein Domino spielen, aber baut mit Papa oft Stern-Türme (die höchsten, die ich je gesehen habe!). Außerdem benutzt er die Sterne zum Kochen in seiner Spielküche.

domino-tanabata-sterne

gatcha gatcha – der Holzkugelautomat

Marie hat diesen Automat bereits seit einer halben Ewigkeit, leider musste sie erst mal feststellen, dass die kleinen Teile für Baby Junio viel ZU klein waren. Mittlerweile ist er alt genug und liebt das Kaugummiautomatenspiel. Der Automat ist zudem sehr stabil und hält Einiges aus!

Processed with VSCOcam with c1 preset

ashiato

Besonders einfallsreich für den Strandurlaub finden wir die Stempel-Flip Flops ashiato. Unsere beiden Rabauken sind sicher noch nicht bereit, das Spiel zu verstehen, aber vielleicht irgendwann! Coole Flip Flops hinterlassen Katzen-, Affen-, Gecko-, Eulen- oder Dinosaurier-Abdrücke im Sand. Genial!

gg*

gakki Instrumente

Wenn Xaver etwas zum Lieblingsspielzeug machen müsste, wären es Musikinstrumente aller Art. Insbesondere Trommeln und Trompeten haben es ihm angetan. Und natürlich die drei Freunde von gg*. Wir muzieren damit regelmäßig und danch beklatscht Xaver und und ruft “Geld reinwerfen!”, weil er denkt, dass man immer, wenn man Musik macht, direkt dafür bezahlt wird. 🙂

 

Das oekaki Haus. Ein Spitzenteil, das die Fantasie anregt! Malen, Stempeln, Stecken. Und alles wieder löschen. Junio liebt es!

 

Wo bekommt man all das? Die Produkte sind verlinkt, bei Konfettiwolke und Smallable findet ihr eine große Auswahl. Vereinzelt gibt es kiko+ und gg* außerdem bei Zuckerschnürl in München, Mymalu in Gießen bei Kleines Karussell, sowie bei Walking the Cat und bald bei Mapuno!

Kommentare