Schöne Spielsachen aus Argentinien: Fanny & Alexander

08. June 2016 | in Lifestyle | Spielzeug

Bildschirmfoto 2016-04-18 um 23.31.18In meinen Zwanzigern habe ich mal ein halbes Jahr in Argentinien verbracht und dieses Land hat mein Herz im Sturm erobert. Die Menschen, die Landschaften, die Zwiespältigkeiten, das Essen und: die Argentinier haben einen unverschämt guten Geschmack. Durch die Bank durch wohnt man dort schön, man kleidet sich schön, man weiß einfach um die schönen Dinge im Leben (wenn man sie sich denn leisten kann). Kein Wunder also, dass Fanny & Alexander aus Argentinien kommt!

Bildschirmfoto 2016-04-18 um 23.30.53

Die Macher wollen das Leben von Kindern mit schönem Spielzeug bereichern, das einfach ist, nachhaltig und vor allem vollkommen analog. So wollen sie die Fantasie, Kreativität und den Einfallsreichtum, sowie die handwerklichen Fähigkeiten von Kindern fördern. Bei uns klappt das ja so semi, Xaver findet alles aus Plastik einfach immer viel spannender als Holz und wie soll es seine Kreativität fördern, wenn es ihn einfach nicht interessiert?

Bildschirmfoto 2016-04-18 um 23.30.28

Fanny & Alexander liebt er aber. Und ich liebe diese Firma auch, denn die Sachen sind soooo schön! Nostalgisches, handgemachtes Holzspielzeug, der hölzerne Fotoapparat oder die Filmkamera sind nur einzelne Beispiele aus der wunderschönen Kollektion. Und natürlich werden dafür fast nur lokale Rohstoffe verwendet und die Spielsachen werden von argentinischen Handwerkern gefertigt.

Bildschirmfoto 2016-04-18 um 23.59.03

Fanny & Alexander macht also streng genommen nicht nur Spielsachen, sondern richtige Erinnerungsstücke, lange haltende Objekte zum Weitervererben und Dekorieren. Toll, oder?

 

Hier ein paar Lieblinge:

 

Filmkamera aus Holz

Gelbe Kamera

Holzkamera mit Lederarmband

Grüne Kamera

Wekzeug Set

Fernglas

 

Fotos: © Fanny&Alexander und Courtney Adamo

Kommentare