Schönes, Sinnvolles und Süßes für die Schultüte!

22. June 2022 | in Kooperation | Lifestyle | Shopping

Nicht mehr lange… dann werden wieder viele aufgeregte Kids ihre Einschulung erleben. Ich kann mich an diesen Tag noch lebhaft erinnern, dabei wird in Bayern gefühlt viel weniger TamTam um diesen Tag gemacht, als hier in Berlin. Aber auch ohne große Party und ohne, dass Verwandte anreisten, war es ein spannender und großer und wichtiger Tag für mich. Genauso wie für meinen Sohnemann vor drei Jahren… Nun ist seine kleine Schwester in diesem Jahr dran – und freut sich jetzt schon maßlos.

Der Wunsch-Ranzen ist bereits bestellt. Beim Schultüten-Design schwankt meine Tochter noch zwischen “Lila mit Sternen”, “Türkis mit Glitzer” und “Pink mit Herzen”. Mal sehen, was es am Ende wird. Hier haben wir schon mal Ideen für Schultüten gesammelt, ansonsten ist WLKMNDYS natürlich immer eine gute Anlaufstelle. Dort ist auch die Schultüte her, die ihr auf den Fotos seht!

Und was kommt rein? Wir haben uns mal wieder viele Gedanken gemacht und schöne, sinnvolle und süße Dinge gesammelt. Ihr braucht Ideen? Hier sind sie:

SINNVOLLES

Ist ja klar. Eine Brotdose braucht man sowieso, genauso wie eine Flasche, ein Sport-Shirt, Stifte, Kleber und einen Anspitzer. Solche Dinge machen extrem Sinn in der Schultüte und passen meist auch gut rein.

Die Edelstahl Brotdose von der skandinavischen Marke Yummii Yummii lieben wir sehr. Sie ist klein, wird mit Scharnieren verschlossen, hat einen Trenner und ist Spülmaschinen-fest. So ist das Pausenbrot sicher und plastikfrei verpackt. Achtung: am Besten markieren. Brotdosen werden sehr gerne verlegt und verloren…

Treue Leser*innen wissen, dass die Trinkflaschen aus Edelstahl von der Marke Blafre zu unseren Favoriten gehören. Sie sind ja auch fast schon Klassiker. Robust und aus lebensmittelechtem 18/8 Edelstahl hergestellt, das keine Gerüche oder Geschmäcker annimmt. Dazu empfiehlt sich der einfache Trink-Verschluss aus stabilem Kunststoff ohne Phthalate und BPA. Wir haben uns für Orange entschieden, aber es gibt unendlich viele weitere, schöne Farben.

Das krima & isa Notizheft zum Schulanfang ist hübsch und kann als Tagebuch, Hausaufgabenheft, für die ersten Schreibübungen, oder, oder verwendet werden.

Die meisten Federmappen sind ja schon gut ausgestattet, wir haben aber die Erfahrung gemacht, dass es wirklich Sinn macht, ordentlich Stifte, Radiergummi und Anspitzer auf Vorrat Zuhause zu haben. Denn… ihr ahnt es schon: Auch diese werden sehr, sehr gerne verloren. Auch ein zweites Mäppchen macht durchaus Sinn. Und wenn es für Zuhause ist! Das auf den Fotos ist von Fabelab.

Die coolen Radiergummis von Rex London sind farbenfroh und hochwertig. Und machen gute Laune! Das Set enthält fünf verschiedenfarbige Radiergummis mit jeweils einem anderen Tier.

Ebenfalls von Rex London ist das 15 cm Hai-Lineal. Die Verpackung enthält dazu auch noch spannende Hai-Fakten.

Auch cool: Der Djeco Radiergummi-Stift. Hübsch illustriert und mit rutschfester Fläche für guten Halt. Ein Must-Have auf dem Schreibtisch oder im Mäppchen und super praktisch, da er nicht dreckig werden kann.

Der Klebestift von Coccoina ist der einzige, der nicht nur neutral, sondern richtig gut riecht. Nach Mandeln nämlich, mmmmhhhh….. Und wir mögen auch das Design!

Wie gesagt: Bleistifte kann man nicht genug haben. Die von krima & isa sind schön und noch dazu richtig gut und haben einen Radiergummi oben drauf.

Wir können ansonsten noch die Jumbo Bleistifte von Stabilo, Staedtler oder Faber Castell empfehlen. Manche gibt es auch in lustigen Farben.

Lieben alle Kids: den magischen Filzstift von Djeco. Die unsichtbare Tinte kann mit der UV-Lampe in der Kappe sichtbar gemacht werden.

Auch immer toll: Die radierbaren Tintenroller von Frixion. Kann man später auch in vielen Schulen statt Füller verwenden.

SPIELEN und LERNEN

Spielerisch und SEHR sinnvoll: ein kleiner Block mit Packlisten für den Schulranzen

Kommt immer gut an: Die Spieleklassiker Vier gewinnt & Mühle – in kleiner, praktischer Metallbox von Goki. Mit magnetischen Spielsteinen!

Badekugeln sind immer super: Vor allem diese Funny Faces Badekugeln

Kleine Spiele für die Pause. Zum Beispiel: 25 Spiele für Regentage

Auch schön: Ein Flummi! Dieser ist sogar mit Glitzer-Gold.

Macht Spaß und man lernt noch was dabei: Leselöwen Kreuzworträtsel für Erstleser

Der Klassiker für den Schulhof ist natürlich ein Gummitwist. Aber wir finden das Finger Twist Fadenspiel auch ne super Sache.

Ganz toll finden wir auch das ABC Memo von Gretas Schwester. Sieht hübsch aus und man kann damit spielerisch das Alphabet lernen.

SCHÖNES

Ja, es dürfen auch Dinge in die Schultüte, die einfach nur schön sind. Eine der schönsten Ideen ist ein Fotobuch, in dem die Kita-Zeit und Kita-Freund*innen verewigt sind. Kann man zum Beispiel bei Kleine Prints drucken lassen!

Außerdem lieben wir alles von Meri Meri, die Tattoos sind zum Beispiel immer so toll…

Auch eine schöne Karte ist einfach eine Freude: Zum Beispiel die Ranzen-Postkarte.

Oder die Koala-Karte von Frau Ottilie. So niedlich!

Oder Haarspangen!

Auch schön: Ein Schulkind-Button. Mit einer kleinen Nadel, um ihn an Kleidung oder am Rucksack zu befestigen.

Vielleicht wollt ihr auch noch ein paar Konfetti mit reinmachen?

Und ansonsten? SÜSSKRAM natürlich!!! Unser Tipp: keine Schokolade. Denn meistens ist ja gutes Wetter am Tag der Einschulung und zerschmolzene Schoki in der Schultüte macht keinen Spaß… wir setzen also auf Gummibärchen, Lollies, Bonbons – gibt es auch alles aus dem Bio-Markt und zuckerreduziert. Wobei wir ja finden: Am großen Tag darf es auch mal die volle Ladung Zuckerschock sein.

Hier kommt noch mal unser bester Tipp: Unten rein in die Tüte kommen Marshmallows oder Brause-Ufos. Denn die haben ja genau die Schultütenspitzen-Form!

 

Dieser Beitrag entstand zusammen mit der American Express® Gold Card. In allen Shops, die wir verlinkt haben, könnt ihr mit der Amex zahlen. Wenn ihr die American Express Gold Card jetzt beantragt, bekommt ihr sie 12 Monate kostenfrei – dank 144 Euro Startguthaben!

Dieses wird nach Kartenerhalt und Belastungen von mindestens 3.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 6 Monate gut geschrieben.¹

Wenn ihr den Inhalt der Schultüte in diesem Jahr mit der American Express® Gold Card bezahlt, dann sammelt ihr außerdem mit dem Membership Rewards® Punkte Programm bei jedem Einkauf Punkte, die ihr flexibel einlösen könnt. Natürlich könnt ihr mit eurer American Express Karte auch kontaktlos zahlen.

Beantragt einfach die Gold Card auf www.amex-kreditkarten.de. Mit der Gold Card von American Express seid ihr im Alltag und auf Reisen zudem gut versichert. 90 Tage Schutz für Einkäufe – gegen Einbruch-Diebstahl und Beschädigung, Verlängertes Rückgaberecht (on- und offline), Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung und vieles mehr. Beantragt jetzt die Gold Card auf https://amex-kreditkarten.de/angebot-gold/ und erhaltet ein Startguthaben von 75€. Alle Informationen zur Karte und was ihr sonst noch alles Tolles mit der American Express Gold Card machen könnt, findet Ihr hier. Viel Spaß beim Befüllen!

Kommentare