Durch den Herbst im Partner-Look: Mit Pom Berlin und Noch

17. October 2014 | in Kindermode | Lifestyle
_MG_7761

Schon vor einer Weile haben wir das junge Label Pom Berlin entdeckt. So eine simple Idee, die aber so toll aussieht! Kleine Dreiecke oder Karos funkeln auf schlichten Sweatshirts. Oder auf T-Shirts, oder Turnbeuteln… Die Sweatshirts gibt es übrigens auch in groß für Mama und Papa. Alle Motive werden per Hand im Berliner Studio auf dem Rohmaterial von American Apparel gedruckt.

Gute Qualität und süße Designs, die bei den Kids super ankommen. Und ziemlich sympathisch sind die beiden Designerinnen Monika und Stephanie auch noch (siehe unten)! Xaver trägt den Sweater Garland Grey, Junio Triangle Blue.

Beide Jungs tragen dazu Wollhosen der tollen Firma NOCH aus New York. Die gibt’s im neuen Online-Shop littlehipstar!

An Xaver: die Drop-Crotch Pants with Stripes, und an Junio: das gleiche Modell, mit Triangles! Die Hosen sind aus Alpaca-Wolle, wunderbar weich und warm. Die bringen die Jungs gut und warm durch Winter und Herbst. Genauso wie die schönen Pom-Sweatshirts. Und im Doppelpack sieht das Ganze doch gleich noch süßer aus, oder?

Kommentare