Nachhaltige Mode für die wärmere Jahreszeit

30. April 2021 | in Kindermode | Shopping
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Anzeige aufgrund von PR Samples, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Viel Mode gerade, oder? Aber wir haben auch so so viel Lust darauf. Es gibt so wenig, was man gerade tun kann, um sich besser zu fühlen. Uns schön anziehen hilft uns ein bisschen. Und weil wir immer wieder hören, ihr wollt mehr Nachhaltigkeit, haben wir uns heute für viel schöne Mode mit gutem Gewissen entschieden. Am nachhaltigsten ist natürlich immer “nichts kaufen”. Oder Second Hand. Aber es gibt auch viele Labels, die wirklich fair herstellen und schöne Sachen machen. Für Groß und Klein natürlich! Ein paar stellen wir euch heute vor.

Auf den Bildern tragen wir beide Teile aus der neuen Kollektion von hessnatur. Ein Lieblingslabel seit Jahren. Erst haben wir nur die Kinder damit ausgestattet (vor allem die Wollwalk-Teile sind seit vielen Jahren der Renner!), mittlerweile haben auch wir “Großen” mehrere Kleidungsstücke von hessnatur zuhause. Die Qualität ist unübertroffen – und das sieht man auch.

Isabels Jeans Overall ist sogar gerade reduziert! Er wird richtig viel getragen. Maries Parka passt gut zu dem momentanen Wetter, das ja immer noch “zu kalt für die Jahreszeit” ist. Und die Farbe ist ein Hingucker! Schön finden wir auch das Kleid aus Bio Baumwolle mit Leinen. Und das Maxi Kleid mit Blumenmuster.

Ein Klassisches Polo kann man immer gebrauchen und wie schön ist bitte dieser Cardigan??

Auch dieses Jeans Shirt würden wir gerne tragen – einfach so für “drüber”. Das Strickkleid gefällt uns auch sehr sehr gut….

Der Avocadostore ist auch immer eine gute Quelle für faire Mode. Wir lieben den Jumpsuit von People Tree, Sneaker von Veja sind ja sowieso ein Must-Have. Auch diese Kuyichi Jeans gefällt uns irre gut!

Die Bomberjacke vom nachhaltigen Label Thokk Thokk ist eine richtig schöne “Übergangsjacke” und das Label Pom ist auch eine super Entdeckung. Unsere Lieblinge sind diese Bluse und dieses Kleid.

Auch bei Ecizo finden wir immer wieder schöne Dinge, zum Beispiel diese lange Strickjacke. Und natürlich bei Armed Angels. Auch wenn das Label ja im Moment fast ein bisschen überrepräsentiert ist, mögen wir sehr viele Teile. Diesen Pullover zum Beispiel. Auch die Jeans von Armed Angels sind einfach wirklich gut, wir mögen dieses Modell sehr. Diese Short ist irre cool, dieses Kleid auch und bei dieser Hose  mögen wir vor allem die Farbe, aber nicht nur!

Auch viele “große” Labels produzieren nachhaltig, allen voran Filippa K., die dies auch schon seit Jahren tut. Wir mögen dieses Kleid sehr, genauso wie dieses Strickkleid. Und eine richtig gute, schöne, weisse Bluse braucht man ohnehin im Schrank! auch von Baum und Pferdegarten gibt es eine nachhaltige Kollektion, unser Liebling ist dieses Kleid, auch die passende Bluse würden wir sofort tragen. Und dieses Kleid mit Rüschen ebenfalls! Sehr beliebt ist auch Nanushka, insbesondere die veganen Lederteile, wie schön ist diese (reduzierte!) Jacke? Und dieser Cardigan hat es uns auch angetan.

Für Kinder ist es wie gesagt ein wenig einfacher, weil die coolen Labels wie Mini Rodini und Bobo Choses, sowie viele skandinavische Labels ohnehin schon immer sehr auf Nachhaltigkeit achten. Weil es aber ja auch immer gut ist, lokal zu bleiben, hier noch mal ein paar Ideen aus deutschen Gefilden. Natürlich mögen wir auch hier sehr gerne hessnatur. So viele schöne Sachen gibt es da, tolle Materialien und wir können aus Erfahrung sagen, dass die Sachen auch wirklich extrem gut halten, teilweise wurden unsere Stücke schon an drei Kinder weitervererbt. Das ist dann mal richtig nachhaltig!

Wir mögen diese Latzhose aus Bio Baumwolle und auch die klassische Leggings mit Schurwolle. Diese Shorts aus Baumwolle in knallgelb sind auch super!! Das wunderschöne Musselin Kleid in hellblau hat Quinn – und auch den passenden Overall, so schön! So einen Parka mit Imprägnierung kann man immer gut gebrauchen, dazu passt die gemütliche Sweat Culotte aus Bauwolle. Und unser Favorit: die Latzhose mit Streifen!

Ansonsten ist auch hier der Avocadostore eine tolle Quelle. Wie cool ist das Donald Duck Shirt? Auch diesen Sweater von Pünktchen Komma Strich finden wir super, genauso wie die beiden T-Shirts von Band of Rascals: mit Skateboard und mit Waschbär! Das Regenset von Freds World braucht man ja sowieso und dieses T-Shirt ist auch wundervoll! Zudem gilt: Veja sind auch für Kids die coolsten Schuhe!

Dass wir das Label Manitober wunderbar finden, haben wir euch ja schon mehrmals gesagt, oder? Die Jogginghose ist ja schon fast ein Klassiker. Genauso wie diese Strickjacke! Wir mögen auch dieses Statement-Shirt sehr und diese Hose ist ebenfalls super für den Sommer. Was wir auch darüber hinaus sehr lieben: die Basics von Orbasics – vor allem diesen Jogger!

Was sind eure liebsten nachhaltigen Labels?

Kommentare