Announcing: Markenbotschafterin für Ergobaby!

07. September 2016 | in Kooperation | Lifestyle

Big News! Seit kurzem darf ich mich Markenbotschafterin für Ergobaby nennen und es gibt wohl kaum eine Firma, für die ich diesen Job lieber machen würde.

Warum? Nun, als Xaver ein Baby war, habe ich alle Tragen durchprobiert und mich für Ergobaby entschieden. Oder besser gesagt, Xaver hat es entschieden. Seitdem bin ich der Firma treu, ich habe alle Produkte durch und finde sie durch die Bahn weg großartig. Ich mag die Einstellung und die Message der Firma und das Team sowieso!

ergozubesuchbeiisi-50

Auch mit Quinn haben mich die Ergobaby-Produkte vor allem in den ersten Wochen, die ja alles andere als reibungslos verliefen, sehr gut unterstützt. Mini-Quinn schlief die ersten Wochen nur im Puck-Mich-Sack (nur damit ließ sie sich pucken, alles andere funktionierte nicht!). Auch das Stillkissen war eine große Hilfe, als es mit dem Stillen am Anfang nicht klappen wollte.

Und natürlich die Adapt – meine absolute Lieblingstrage. Gerade weil Quinnchen Probleme im Nackenbereich hat, ist die Adapt mit ihrer Extra-Nackenstütze für uns ein Segen gewesen. Aber auch weil sie so leicht im Handling ist und sich schnell an- und ausziehen lässt. Mittlerweile sind wir schon bei der zweiten Größe angelangt, die Trage wächst also schon mit und ist unser täglicher Begleiter – ich liebe sie! Nicht zuletzt weil ich finde, dass sie auch richtig schick aussieht.

ergozubesuchbeiisi-56

Um auf unsere Markenbotschafter-Partnerschaft anzustoßen (mit Mineralwasser natürlich!), hat mich Stefanie von Ergobaby im Sommer besucht. Wir machten Termine fix, sprachen über die Produkte und sie zeigte mir einige Extra-Features der Adapt, die ich noch gar nicht kannte. Und wir haben viel geblödelt und Spaß gehabt! Dabei ist ein kleines Video entstanden und viele schöne Fotos noch dazu.

Am besten gefallen mir natürlich die Bilder meiner beiden Kinder. So langsam kapiere ich es wirklich: ich habe ZWEI Mäuschen zuhause. Unfassbar! Was ein Glück! Vor allem Xaver hat an diesem Tag extrem gut mitgemacht und wollte seine Puppentrage gar nicht mehr ausziehen.

In den nächsten Monaten werde ich also noch ein bisschen mehr Werbung für Ergobaby machen. Ich werde das Team auf Messen begleiten und beantworte auch gerne Fragen zu den Produkten, falls es welche gibt!

Hier noch unser kleines Mood-Video:

Video: Roddy Ziebell

Fotos: Lina Grün

In Kooperation mit Ergobaby

Kommentare