Mama Monday – mit Kinderlosigkeit, Instagram für Kinder und schon wieder Wechselunterricht?

21. June 2021 | in Mama Monday

In Berlin rücken die Ferien näher – und wir sind schön langsam in Urlaubsstimmung. Nicht nur, weil wir urlaubsreif sind, sondern auch, weil es einfach sooo schön ist, endlich wieder ein wenig Freiheit und Unbeschwertheit zu genießen. Das haben wir dringend gebraucht: Wärme, die Seele baumeln lassen, sich einfach so richtig erholen von den Strapazen der letzten Monate. Nichtsdestotrotz gibt es heute natürlich mal wieder die liebsten Links der letzten Woche, los geht’s:

Jens Spahn hat angekündigt, dass es nach den Sommerferien mit dem Wechselunterricht weitergehen soll. Während überall anders alles gelockert wird und sogar die Maskenpflicht vielerorts fällt! “Strenge in der Schule, Milde im Stadion“, titelt die SZ. Und einen sehr passenden Kommentar gab es auch noch.

Bei NDR Audio ging es ganz viel um Care-Arbeit – und um neue Ideen für einen gerechten Alltag.

Den Podcast die sogenannte Gegenwart mögen wir sehr. In der letzten Folge geht es um das Elternsein, insbesondere um die Frage, warum Väter eigentlich in Serien und Filmen so präsent sind!

Bedrückend: Wie Alkohol Familien zerstört. Bei Deutschlandfunk Kultur.

Nora Imlaus erstes Kind kam in der Steinzeit zur Welt. Zumindest kommt ihr das heute so vor, denn das Smartphone ist im Alltag längst ein unverzichtbarer Begleiter. Ehrliche Worte von Nora gab es bei Eltern.de.

Alexa von Heyden berichtet in diesem Text sehr ehrlich und mitreißend von ihren Stillproblemen. Kann man wirklich nicht oft genug sagen. Nicht jede Frau kann stillen. Und es ist eventuell auch nicht immer das Beste.

Wunderschön: Ein Fotoband über schwule Elternschaft.

Tolles Interview mit Fränzi Kühne (hier haben wir sie interviewt!) und einem Ex-Chef der Deutschen Bank bei Zeit Online. Es geht ganz viel um Gleichstellung, um Frauen in Top-Positionen und Gerechtigkeit. (Plus-Artikel)

Jetzt mal ehrlich: wer von euch spielt gerne mit seinen Kindern? In der NYT gab es einen schönen Artikel genau darüber, er heißt: Don’t Play With Your Kids. Seriously. (auf Englisch)

Facebook plant ein „Instagram for Kids“ für unter 13-Jährige. Es hagelt Kritik. Mehr bei Netzpolitik.org.

Eine spannende Arte-Doku über die Methoden der Abtreibungsgegner könnt ihr hier ansehen.

Bei Deutschlandfunk Kultur ging es um Kinderlosigkeit bei Frauen – das Interview mit der Journalistin Sonja Eismann haben wir sehr sehr gerne gehört.

Im Eigenes Zimmer Mag ging es um rechte Strömungen in Eltern-Initiativen. Würde man ja nicht erwarten – macht aber bei genauerem Hinsehen viel Sinn…

Long time no Traumwohnung aus Paris, finden wir! Hier ist mal wieder eine. So wunderbar bunt und kreativ…!

Dieser Zitronen-Polenta-Ricotta-Kuchen klingt perfekt sommerlich, wollen wir unbedingt ausprobieren!

Wir wünschen euch eine erholsame Woche!

Kommentare