Mama Monday – mit hochbegabten Mädchen, Rabenvater Staat und DIY-Faschingskostümen

04. March 2019 | in Mama Monday
– Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Happy Monday y’all! Wie immer mit unseren liebsten Links der letzten Woche, wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern – und einen erfolgreichen Start in die Woche!

Good Read: Ein Interview mit Jenna Behrends über moderne Familienpolitik und ihr Buch “Rabenvater Staat“. Sie zeigt ziemlich klar alle Fehlleistungen und Abgründe unseres Systems auf und nennt einige gute Beispiele.

Viele Frauen kennen diesen Gedanken wohl: Warum kümmere ICH mich eigentlich immer um das Thema Verhütung? Ein super Artikel aus Australien.

Für alle Eltern, die nachts aufwachen und “Aramsamsam” dudelt im Kopf hin und her: Eine Ode an das Kinderlied!

Ist Fasching? Ja, es ist Fasching. Oder Karneval! Hier für Spätzünder: Last Minute Faschingskostüme zum Selbermachen.

Nochmal aus der Süddeutschen: Dieser Artikel sprach mir so aus dem Herzen: Paw Patrol Hass! Aber alle Kinder lieben es. Einfach alle. Wenigstens bin ich mit diesen Gefühlen nicht alleine.

Die FDP will das so genannte Wechselmodell als Standard nach der Trennung einführen. Doch wie realistisch ist das und wer profitiert davon? “Das Scheitern der Normalität” –  ein sehr interessanter Artikel aus dem Missy Magazin.

Dieser Beitrag hat mich echt beschäftigt: Gedanken und Gefühle eines Einzelkindes, gefunden bei Cup of Jo.

Susanne Mierau trifft’s mal wieder auf den Punkt: wenn geborgene Kinder größer werden, dann wird ganz und gar nicht alles einfach, so wie manche das erwarten. Denn sie werden ja dann nicht plötzlich angepasst, die Diskussion geht immer weiter. Ein schöner Text für Eltern von etwas größeren Kindern.

Und noch ein wichtiger Plus-Text aus der FAZ: Warum Hochbegabung bei Mädchen viel seltener festgestellt wird. Regt sehr zum Nachdenken an!

Kommentare