Mama Monday – mit erfundenen Freunden, Birthstrike und Kinderhaben in China

16. September 2019 | in Mama Monday

Und schon wieder ist eine Woche vorbei! Langsam wird es draußen wirklich herbstlich, aber mir persönlich geht es so: Wenn die Sonne scheint, dann macht mir das gar nichts aus. Auch diese Septemberwoche wollen wir mit einigen richtig guten Links starten. Viel Spaß beim Schmökern, beim Bookmarken, beim Lesen. Los geht’s:

Ist es okay, oder sogar notwendig, Kinder im Netzt zu kontrollieren? Patricia aka Das Nuf sagt: Kinder haben ein Recht auf Privatsphäre!

Je länger Kinder zusammen in der Grundschule sind, je besser. Warum ist in Bayern trotzdem nur vier Jahre sind, könnt ihr bei Süddeutsche.de nachlesen.

Wie lebt es sich als Großfamilie mit Pflegekindern? Eine bewegende Reportage – ebenfalls aus der Süddeutschen.

Diese Woche sind es wirklich viele Links aus dem Süden, aber es ist nun mal meine Lieblingszeitung und ich fand so viele Artikel so wunderbar. Zum Beispiel auch diesen über Gebärdensprache und die Frage, warum sie nicht häufiger an Schulen unterrichtet wird.

Und ebenso diesen über die Wandlung des Familienbildes in Deutschland. Es tut sich was!!

Kinderhaben in China! Wer gerne über den Tellerrand schaut, ist mit diesem tollen Beitrag auf Zeit Online gut bedient. Ich fand die Geschichten über Bildungsansprüche, Leistungsdruck und Wunderkinder unheimlich interessant – und auch sehr krass.

Warum werden bei Notfällen in der Kita eigentlich immer nur die Mamas informiert? Ein Papa beschwert sich…

Snacks? Da gibt es zwei Fraktionen: manche Eltern lieben sie, andere hassen sie. In den USA ist das Snack-Thema wohl noch größer. In der NYT hieß es letzte Woche: Alles halb so wild, snacken ist voll okay. (Auf Englisch)

Das Beste für’s Klima wäre es, keine Kinder mehr in diese Welt zu setzen. Warum es dennoch moralisch vertretbar ist, Kinder zu bekommen, konntet ihr bei The Outline nachlesen. (Auch auf Englisch)

Das gemeinsame Frühstück ist das neue Abendessen! Guter Artikel in der Time. (Ebenfalls Englisch.)

Ausgedachte Spielgefährten: haben ganz schön viele Kinder! Wunderschön dazu dieser Beitrag im SZ Magazin.

Und zuletzt: Sechs tolle vegetarische Rezepte aus der ganzen Welt, gefunden bei Mother Mag.

Wir wünschen euch eine wunderbare Woche!

Kommentare