Lieblings-Weihnachtsbastelideen

12. December 2014 | in DIY | Lifestyle
LieblingsDIYLieblingsDIY

Weihnachtszeit ist Bastelzeit und selbst ich, die ich trotz ehemaligen Etsy-Arbeitgebers zwei linke Hände habe, werde zur fleißigen Bastelmama. Und was kann man nicht alles machen! Hier meine vorweihnachtliche Lieblingsauswahl:

Los geht’s mit einer ziemlich simplen, aber schönen Idee: Einfach mit einem weißen Wachsmaler große Schneekristalle aufs Blatt zeichnen und dann mit Wassertusche zart übermalen – tadaaa! Fertig ist ein kleines Winter-Kunstwerk. Gefunden bei Classic Play.

 

 

Oft ist es irgendwie schade die doch robusten, schönen Alt-Papier-Papp-Tüten nach dem Einkauf gleich wegzuschmeißen. Ich hebe sie dann meistens auf, mit dem Resultat, dass sich unter der Spüle einen Haufen von Tüten ansammelt, die ich nie benutze. Auf dem US-Etsy Blog wird gezeigt, wie man aus diesen Tüten eine hübsche Weihnachtsgeschenktüte machen kann.

 

 

Weihnachtsbäume müssen nicht echt sein um toll auszusehen und Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Bei Sanvie gibt’s eine Idee für einen Weihnachtsbaum im Garten. Für Drinnen gibt’s bei Babble ein paar Inspirationen.

EinBaumfuerdraussen_DIYEinBaumfuerdraussen_DIY

Nach dem das mit dem Weihnachtsbaum erledigt ist, kann man sich dem Weihnachtsbaumschmuck hinzuwenden. Da gibt es nämlich auch viele schöne Ideen: Viel sieht man gerade Weihnachtsbaumschmuck aus Papier. Wie zum Beispiel diese hier geometrischen vom MiniEco (Musterdrucke gibt’s kostenlos!). Zum Klassiker zählen natürlich Fröbelsterne. Dazu findet man viele, viele Video-Anleitungen. Wir fanden die hier ganz gut.

geometric-decorations-xmas-3geometric-decorations-xmas-3

Besonders hübsch finde ich diese Idee: Glaskugel gedippt in Farbe. Etwas aufwendiger, weil man wahrscheinlich erstmal nach den Materialen suchen muss (es sein denn ihr habt Zugang zu Modulor, da findet man einfach alles). Die Anleitung findet ihr auf der schönen Seite der kalifornischen Mama Jenn.

 

Was natürlich auch nicht fehlen darf: Weihnachtskarten! Ein schöne Idee gab’s bei HowAboutOrange. Dazu müsst ihr etwas geschickter mit kleine Cuttermesser umgehen können. Das Muster zum Ausdrucken könnt ihr auch dort finden (braucht man aber nicht unbedingt, wenn ihr ein Lineal habt 🙂

Hübsch ist auch diese Idee: Ein Weihnachtsbaum aus Paillettenband. Gefunden haben wir das bei dem deutschen DIY-Blog LeelahLoves.

Weihnachtskarten4Weihnachtskarten4

 

Kommentare