Ein kleines Kinderzimmer Make-Over

09. September 2016 | in Interior | Lifestyle

Der Sohnemann ist jetzt schon über drei und als ich vor Kurzem über eine alte Babyrassel von ihm gestolpert bin, war mir klar: Es gibt keine Ausrede mehr, die Babyzeit ist vorbei, die Kleinkindzeit fast auch schon!

Junios Babyzimmer muss mal ordentlich entrümpelt werden. Aber nicht nur das, wie lange hat er eigentlich schon nicht mehr in seinem Gitterbett geschlafen (obwohl die Frontseite natürlich herausgeschraubt war)? Meistens verlangt er die Matratze daneben. Auch die Rakete wurde schon lange nicht mehr bespielt und die Giraffe Sophie hat eigentlich auch nichts mehr in seinem Zimmer verloren… Nach dem Motto “weniger ist mehr” habe ich also ordentlich aus- und umgeräumt. Und auch ein paar neue schöne Sachen sind hinzugekommen. Hier ist das Ergebnis!

Gleich zu erst der neueste Zugang! Das wunderbare OEUF NYC Spielzeugregal. Hier können Spielsachen gut sortiert werden und man hat sofort einen Überblick, wo was zu finden ist. Und zudem sieht es einfach klasse aus! Wir haben das Regal vom Online-Shop Kleine Fabriek, die eine große Auswahl an OEUF NYC Möbeln haben (aber auch viele andere spannende Marken wie zum Beispiel das wunderbare Ferm Living). Berliner können sich vieles auch im Laden vor Ort anschauen.

Und ja, Junio hat im Moment kein Bett, sondern schläft schon seit längerem auf einer 140er-Matratze. Eigentlich nur als Übergangslösung gedacht, will Junio auch auf Nachfrage kein anderes Bett! Er liebt es wie wild umherzuhüpfen und zudem ist auf der Matratze eben auch noch Platz für mich, wenn er Einschlafprobleme hat oder Nachts einen Albtraum.

Damit wir abends, beim Geschichtenvorlesen, ein gemütliches Licht haben, gibt es die Wassermelonen-Lampe! Wie cool ist die?! Gefunden haben wir sie bei Walking the Cat.

Das kleine Kissen mit dem Flugzeug ist von Ferm Living. Allerdings noch aus einer älteren Kollektion, die aktuellen Stücke der hippen Marke findet ihr bei Kleine Fabriek. Das schöne Birnenkissen ist aus unserer Kera Till X Little Years Kollektion. Als neue Wanddeko haben wir uns in das wunderhübsche Zirkus-Regal vom polnischen Label UpWarsaw entschieden, das es zum Beispiel hier im Kindershop Milch und Honig zu kaufen gibt.

In Junios Leseecke kann er es sich so richtig gemütlich machen. Ähnlich wie das OEUF Regal, hat Junio auch mit diesem Bücherregal einen super Überblick. Er steht oft davor, überlegt eine Weile und greift sich dann ein Buch heraus. Das Regal ist von Tidy Books. UND: Mit dem Code LITTLEYEARS15 spart ihr jetzt 15%. Bequem macht er es sich dann auf dem süßen Kindersitzsack von Mimis Circus im coolen Batik-Look mit praktischem Lederhandgriff.

Da wir allgemein nicht so wirklich viel Stauraum haben, habe ich mich auch für einen Spielteppich bzw. Spielesack von Play&Go entschieden. Da kann einfach alles im Handumdrehen weggeräumt werden. Wenn Junio mal in unserer Wohnküche spielen will, packt er den Teppich zusammen und zieht ihn ins andere Zimmer.

 

Das Auberginen-Poster kennt ihr wahrscheinlich schon, es ist auch aus unserer Little Years X Kera Till Kollektion.

 

Kommentare