Lisi-Pisi-Salat: Karamellisierter Fenchel mit Rote Bete

22. May 2013 | in Food & Beauty | Interior | Rezept

Immer wieder gerne verändere ich Rezepte aus Kochbüchern ein bisschen, um sie einfacher und leckerer zu machen oder wenn gerade nicht alle Zutaten im Kühlschrank sind! Dieser wunderbar knackig, süße Salat stammt im Original aus dem Buch “Keine Zeit zum Kochen” von Donna Hay. Er ist Lisi-Pisi-einfach und eignet sich auch prima als Salatbeilage zum Grillfleisch. Gesund ist er zudem: Petersilie ist blutbildend, Rote Bete enthält viel Eisen und Fenchel ist gut für den Bauch – also perfekt für junge Mütter 😉

Zutaten:
450g Rote Bete aus dem Vakuumbeutel

80 ml Balsamicoessig

1 EL Ahornsirup

1 TL brauner Zucker

2 Fenchelknollen, fein geschnitten

1 Bund glattblättrige Petersilie kleingehackt

150g Ziegenkäse

Die Rote Bete auf Küchenpapier abtropfen lassen und halbieren. Eine beschichtete Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen und darin Balsamicoessig, Ahornsirup und Zucker 3 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung leicht eindickt. Dann die Rote Bete dazugeben und unter Wenden 1-2 Minuten dünsten, bis sie durchgewärmt sind. Fenchel, Petersilie und Ziegenkäse auf dem Teller verteilen und die karamellisierte Rote Bete dazu anrichten.

Guten Appetit!

IMG_2139

 

Kommentare