Introducing: OYOY

02. June 2016 | in Interior

16410961772_517f13d80f_kAls ich anfing, für das Baby nach Kram zu suchen stöberte ich wie so oft durch meine liebsten Online-Shops. Ich mag kleine Shops wie BabyssimoDekorativ Wohnen oder auch Kleines Karussell, kann mich natürlich aber auch stundenlang bei Smallable aufhalten… Ich mache das manchmal gerne, träume ein bisschen, fülle Warenkörbe und bestelle ab und an impulsiv etwas. Irgendwann stellte ich fest, dass ich fast nur ein Label eingepackt hatte. Normalerweise passiert mir das bei Ferm Living oder Hay, dieses Mal war es das Label OYOY. Höchste Zeit also, sich dieses Mal etwas genauer anzusehen!

23992522434_7180e8cfba_k

OYOY ist natürlich auch dänisch, wie könnte es anders sein. Liebe Dänen, könnt ihr nicht einfach mal einen Hauch eures guten Geschmacks nach Deutschland rüberwachsen lassen? Wir könnten ihn hier wirklich gebrauchen!

 

Das Label gibt es schon seit 2012, die Kinderkollektion MINI OYOY kam im Herbst 2014 dazu. OYOY schafft hochwertige Produkte mit einem Fokus auf Design und Funktion. Das meiste sind klassische, skandinavische Designs, laut der Gründer aber mit einem Hauch von Japan! Außerdem wird besonders viel Wert auf Farben und Materialien gelegt.

20055268484_2aafa9bdfd_k

 

 

Das gilt natürlich auch für die Kindersachen. Form, Grafik, Farbe und saubere Materialien, sowie das Motto: “Weniger ist mehr”. Viele der Produkte sind außerdem Remakes der Kindheitserinnerungen der Designer. Süß!

Hier ein paar Lieblinge:

Tipi-Kissen

Mobile mit bunten Tieren

Pinguin Kissen

Hampelmann Mr Nilsson

Holz Mobile

Löwenkissen

Panda Roly

Wal Kissen

Kommentare