Herbstliche Mama-Mode!

26. September 2018 | in Lifestyle | Shopping
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Der Herbst ist nun richtig da – nachts wird es schon eisig, die Kürbisse stapeln sich in den Supermarktregalen und die Dunkelheit kann zuweilen auch auf Gemüt schlagen. Deshalb wollen wir es uns schön machen: Zeit sich einzukuscheln und die warmen Pullover aus dem Schrank zu holen!

Und weil das nette am Wetterumschwung ja auch ist, dass man seine Garderobe mal wieder auffrischen kann, gibts hier unsere herbstliche Bekleidungsauswahl für Mamas!

In der letzten Saison hab ich mich noch nicht getraut, aber diesen Herbst ist Zeit für KORD! Zum Beispiel mit diesem Kordkleid von Le Mont Saint Michel.

Kuscheliger Kaschmirpullover von H&M.

Die sind so schön! Nachtblaue, glänzende Stiefeletten mit noch bequemer Höhe von Aeyde.

Mittellanges Crepe-Kleid aus Viskose von ARKET.

Warmer Mantel aus Wollemix von &OtherStories.

Merino-Wolle Sweater von APC.

Kurze Daunenjacke von Maje.

Knöchellange Kordhose von H&M.

Merinopullover mit Rundhals aus groben Strick von Uniqlo.

Maxikleid mit Schlangenmuster von Mango.

Eleganter Mantel aus Kaschmirgemisch von H&M.

APC-Umhängetasche.

Gestreifte Seidenbluse von Boden.

Wildlederstiefel von &OtherStories.

Seidentuch von Beck Sönder Gaard.

Weite Jeans von &OtherStories.

Sessun Mantel in schönem Grün.

Jeanshemd von Closed.

Merino-Pullover von ARKET.

Hübsches Kleid – perfekt mit Strumpfhose und Boots. Von &OtherStories.

Oversize Parker von ARKET.

Zweifarbige Bluse aus Viskose von Mango.

Bequemer Klassiker: Chelsea-Boots von &OtherStories.

Gefütterte Jacke aus Mohair von La Petite Française. 

Kommentare