Ein Easy Peasy Oster-DIY

10. April 2019 | in DIY | Lifestyle

Bei uns ist Basteln gerade ein großes Thema – meistens muss Mama mit ran und dann doch noch das meiste schneiden, kleben und falten. Und dabei hab gerade ich ja zwei linke Hände!

Deshalb bin ich über unkomplizierte Basteleien mit hübschen Resultat immer besonders dankbar. Heute stellt uns Simone von DEZENTPINK Studio dieses DIY vor – es ist relativ schnell und unkompliziert und verziert später Türen und Wände. Auch kleinere Kids können schon richtig gut mithelfen beim Falten, Malen oder Aufkleben!

Was ihr braucht:

– quadratisches Papier zum Falten
– Augenaufkleber (z.Bsp. Augen-Aufkleber von Baker Ross)
– Schnur
– weiße Kunststoffeier
– Permanentmarker
– Basics: spitze Schere, Locher, Klebstoff

Anleitung:
1. Lege das quadratische Blatt Papier vor dich.
2. Falte zunächst eine Spitze zur gegenüberliegenden Spitze.
3. Falte den unteren Rand um ca. 2 cm nach oben.

4. Falte die oberer Spitze ca. 2cm nach unten.
5. Nimm die rechet Spitze und falte sie nach oben.
6. Ebenso die linke Spitze. Nun sind zwei Hasenohren entstanden.

7. Falte nun die untere Spitze nach oben. Fixiere alles mit Klebstoff.
8. Drehe den Hasen und male oder klebe ihm ein Gesicht auf.
9. Anschließend wird der Hase links und rechts gelocht. Male jetzt noch die Kunststoffeier an und steche mit der spitzen Schere auf beiden Seiten ein Loch hinein. Zum Schluss fädelst du abwechselnd Hase und Ei auf die Schnur auf. Fertig ist die Girlande!

Wir wünschen euch frohes Basteln!

Kommentare