Easy activity: Bunte Bauklötze

27. February 2013 | in Lifestyle

Vielleicht habt ihr sie auch noch: Verstaubte, alte Bauklötze, die lieblos auf dem Dachboden eurer Eltern ihr Dasein fristen. Oder ihr entdeckt sie beim nächsten Flohmarktbummel. Macht was damit! Mit ein wenig bunter Farbe kann man den Holzklötzen einfach zu neuem Glanz verhelfen. Und eine schöne Beschäftigung mit den Kids ist es obendrein.

beci-orpin-wooden-blocks

Alles, was ihr braucht:

– Bleistift zum Vorzeichnen

– Holzbauklötze (entweder alt, beim Tischler um die Ecke oder z.B. ein preiswertes 100 Stück-Set bei Amazon)

– Acrylfarbe

– Pinsel verschiedener Formen und Größen

– Wichtig: Die Bauklötze nach dem Bemalen mit ein oder zwei Schichten Lack überziehen, das sieht schicker aus und schützt die Farbe. Es gibt speziellen Kinderlack, z.B. bei Obi, der Speichel- und Schweiß-resistent ist

Und dann kann’s losgehen! Inspiration findet ihr auf dem kunterbunten Blog der australischen Designerin Beci Orpin. Ob Gesichter, schöne Pastellfarben, Häuser, Autos. Eine tolle Ergänzung fürs Kinderzimmer ist es alle mal – und selber gemacht ist sowieso immer cooler!

Weitere Tipps zu diesem Projekt findet ihr auf dem amerikanischen Etsy-Blog.

 

Photo © Chris Middleton

Kommentare