Die September Wishlist 2021

14. September 2021 | in Shopping | Wishlist
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Anzeige aufgrund von PR Samples, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Der Herbst liegt in der Luft. Und obwohl ich in diesem Jahr – so wie im letzten auch – wieder Bammel vor der kalten Jahreszeit habe (Werden wir wieder so viel zuhause sein müssen? Werden die Kinder in die Betreuung gehen können? Werden wir alle andauernd in Quarantäne sein? Werden die Kinder sich infizieren?), habe ich auch ein bisschen Vorfreude. Auf Einkuscheln, auf gemütlich, auf schöne Herbstmode. Auch auf die Ruhe, denn nach dem zu ruhigen Jahresbeginn waren die letzten Wochen jetzt ganz schön viel. Gefühlt wurde jeden Tag ein Geburtstag nachgefeiert, ein Event nachgeholt, Kino, Restaurant, Urlaub – man wollte ja alles mitnehmen, aber mich hat das teilweise überfordert. So viele Menschen bin ich einfach nicht mehr gewöhnt. Also, lange Rede, kurzer Sinn: ich freu mich auch auf die kalte Jahreszeit. Und habe viele Wünsche, die meisten modischer Natur. Ist ja klar!

Es gibt mal wieder eine Künstleredition bei ARKET! Die Arbeiten von Christina Moreland sind fröhlich und optimistisch, aber sie haben auch eine wichtige Message. Diese Sweatshirt gefällt mir für meine Tochter am besten.

Auch der Sohnemann liebt Kapuzenpullover. Und die Basics von MINGO wirken erstmal gar nicht so spektakulär, sind aber wirklich sowas von wunderschön und hochwertig, dass ich am liebsten die ganze Kollektion hätte. Der Sohn hat dieses Sweatshirt ausgesucht und lebt seit ein paar Tagen darin. So weich, so schön, die Farbe. Hätte ich gerne in groß. Habt ihr unseren Newsletter abonniert? Es versteckt sich nämlich ein Code für Mingo darin…

Wir sind schon lange große Fans der Lampen von Schneid Studio, hier haben wir die Gründerin auch schon mal porträtiert! Nun gibt es ganz neu im Sortiment Wall Hooks und meine Güte was sind die schön. Ich wünsche mir direkt das ganze Set und hätte auch schon mehrere Ideen, wohin damit…

Es gibt eine neue Mummy & Mini Kollektion von Ivy & Oak! Ich liebe das Label sehr, es ist hochwertig, nachhaltig, aber nicht zu teuer. Ich würde für ich diesen Kordrock auswählen und für meine Tochter die passende Hose

Jede Saison schmachte ich mehrere Teile von Ulla Johnson an und hoffe dann, dass es sie im Sale noch gibt. Dieses Mal ist diese Bluse mein Favorit. So. Schön.

Sally Rooney hat ein neues Buch veröffentlicht! Habt ihr Normal People gelesen? Und vielleicht sogar die passende Serie gesehen? So gut. Auch wenn man sich schrecklich alt fühlt… egal. Beautiful World, Where Are You liegt auf jeden Fall schon auf meinem Nachttisch.

Immer wieder kaufe ich mir teuren Modeschmuck, vergoldet. Und immer wieder ärgere ich mich, weil dieser eben nach ein paar Jahren nicht mehr gold ist. Insbesondere bei Ringen ist das so, denn ich ziehe sie nie aus beim Händewaschen (hat meine Mutter mir beigebracht, sie hat auf die Art und Weise nämlich mehrere verloren…). Höchste Zeit also, auf Echtgoldschmuck umzusteigen. Mir gefallen die Modelle von Hey Jules sehr, außerdem steckt dahinter eine unheimlich sympathische Frau. Am liebsten hätte ich den My Love Ring. So schlicht und wunderschön und für immer. Pssst dafür gibt es auch einen Code im Newsletter!

Meine Chelsea Boots sind dank der letzten Jahre sowas von durchgelaufen. Ich könnte also sehr gut neue gebrauchen. Der Klassiker von Isabel Marant gefällt mir natürlich am besten…

Das Leoparden Kleid von Addition the Brand hat ja fast schon ikonischen Wert. So ein gutes Basic! Dazu noch nachhaltig und auch hier stehen tolle Frauen hinter der Marke. Weil ich aber gerade eine Rock-Phase habe, würde ich mich aber auch hier für diesen Rock entscheiden. Er ist lang geschnitten, ausgestellt, aus feinem Organic Cotton Satin und er hat sogar Taschen! Bald soll es ihn auch in Pink geben. Dann schlage ich auf jeden Fall zu.

Wie toll sind die Fleecejacken von Patagonia? Einmal für die ganze Familie bitte. Macht so Lust auf Herbst und Wald und draußen sein. Gefunden bei Little Wow.

Dass ich schöne Familienwohnung liebe ist, glaube ich, kein Geheimnis. Jetzt gibt es einen neuen Bildband aus dem Gestalten Verlag, in Zusammenarbeit mit dem französischen Milk Magazin. Bei der Kombination kann nur etwas Gutes herauskommen! “Inspiring Family Homes” steht deshalb sowas von auf der Wunschliste.

Ich habe zur Zeit neben der Rockphase auch eine ausgeprägte Leidenschaft für GRÜN, dieser Cadigan gefällt mir sehr.

Ich hatte mir vor ein paar Jahren eine Daunenjacke von Closed in oliv gekauft, die ich rauf- und runtergetragen habe, was man leider auch sieht, sie ist schon löchrig an den Ärmeln. Ich hätte sie gerne noch mal, aber es gibt sie nicht mehr. Diese leichte Steppjacke würde ich für den Übergang aber auch gerne im Schrank hängen haben.

Und ich habe mir vor einer Weile Sneaker von Autry gegönnt, die ich seitdem sehr häufig trage. Sie sind deshalb auch gar nicht mehr weiss und sehen etwas mitgenommen aus. Ich liebe sie dennoch und überlege, mir für den Winter ein dunkleres Modell anzuschaffen. Oliv wäre doch schön, oder?

Wir müssen unsere Küche neu machen. Wir schieben das seit Ewigkeiten vor uns her, es fehlt Stauraum, einige Elemente fallen zusammen (und sind nicht mehr erhältlich) und nun ist auch noch das Kochfeld kaputt gegangen. Es bietet sich an, nun einfach mal alles neu zu machen, aber unser Budget gibt das eigentlich nicht her. Während ich hin- und herrechne, liebäugele ich schon mal mit den wunderschönen Küchenfronten von Fropt. So eine edle Holzküche wäre wirklich ein Traum….

Kommentare