Die Little Years Gift Guides Part one – für Kinder bis drei Jahre

20. November 2018 | in Lifestyle | Shopping
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Dieses Jahr bekommt ihr von uns ausgewählte, handgemachte und mit Liebe ausgesuchte Gift Guides! Damit niemand sagen kann, er hätte nix gefunden. Und damit ihr nicht in Versuchung kommt, Not- und Ersatzgeschenke zu kaufen. Los geht’s mit den ganz Kleinen: bis drei Jahre! Die wichtigste Frage: muss man denen überhaupt schon was schenken? Man muss natürlich garnichts. Vor allem muss man unter Dreijährigen wirklich noch nicht viel schenken, sie sind noch relativ anspruchslos. Warum ich trotzdem empfehlen würde, einiges zu besorgen? Das sind die Jahre, in denen man selbst noch mitbestimmen kann. Schöne Dinge kaufen kann. Kurz danach beginnt das Alter, in dem Kinder ihre Wünsche selbst äußern. Bei vielen braucht man dann nicht mehr mit hübschen, dekorativen Dingen aus Holz um die Ecke kommen. Also nutzt die Zeit!!

Für die ganze Kleinen:

Ein ausnahmsweise mal schönes Activity Center von Vertbaudet.

In diese Riesenkrake von Bigstuffed bin ich so verschossen, ich würde sie mir glatt selbst schenken. Manchmal sind Kinder ein guter Vorwand!

Eine solche kleine Garage, wie die von Djeco kommt meiner Erfahrung nach bei allen Kindern ab ein paar Monaten gut an!

Pastellfarbene Holzbausteine von Plan Toys.

Individuelles Geburtsposter via bornthisday. Für die gerade Geborenen!

Holzrakete von Bloomingville – sieht so schön aus.

Hund mit Xylophon vie edelweissdesign.

Wunderschöne Holzbauklötze von Wooden Story.

Mr. Wurm: Zum Kuscheln und Spielen!

Ein süßes Feuerwehrauto – bevor die Kids sich die Großen aus Plastik wünschen. Es macht auch keine Geräusche 🙂

Ein Klassiker, der garantiert ankommt: Oldschool Telefon von Fisher Price.

Für Kleine sind Fühlbücher oft das Tollste, dieses Stoffbuch von Wee Gallery sieht dabei auch noch gut aus.

Herrlich! Und kuschelig: Eule von Jellycat.

Buntes Puzzle von Djeco.

Für etwas Größere:

Viele Kinder LIEBEN Koffer und Taschen in diesem Alter, dieses Modell von Olliella ist eine super Sache.

Diesen kleinen Kinderkoffer kann man auch noch als Lunchdose verwenden.

Oder gleich einen richtigen Kindertrolley! Dieser von Affenzahn ist richtig gut.

Viele Kinder fangen auch um den zweiten Geburtstag mit dem Laufradfahren an. Dieses Modell von Banwood ist natürlich eines der Schönsten.

Damit können die Kleinen schon mal Mama und Papa nachahmen und am Laptop üben: Holz-Computer von Bloomingville.

Niedliche Holzkamera, mit einer ähnlichen spielt meine 2-jährige Tochter täglich

Alle meine Tiere – ist eines der Lieblingsbücher meiner Kinder. Und ein Hingucker im Buchregal.

 

Wie schnuckelig ist diese Puppentrage? Man kann auch Teddys damit herumtragen, oder Spielsachen…

Ein weiteres, schönes Buch für Groß und Klein von Claudi: Schwups sucht den Weihnachtsmann

Ein schlichtes Schaukelpferd, ein Klassiker im Kinderzimmer

Der beste Kinder-Arztkoffer für angehende kleine Ärzte und Ärztinnen kommt von Le Toy Van

Diese coolen Wandaufkleber via Stickystay hübschen jedes Kinderzimmer auf.

Zauberhaftes Regenschirm-Puzzle.

Sieht so schön aus und regt die Fantasie an: Zirkusregal von UpWarsaw

 

Der Klassiker unterm Weihnachtsbaum für 2-Jährige ist natürlich die Kinderküche. Manche Kinder spielen auch schon ab eineinhalb damit! Bei uns gab es damals zu Weihnachten dieses Exemplar Sehr gelungen finde ich ansonsten die Designküche von stocubo. Auch diese Küche von Maileg ist zum Reinverlienben! Und die vielleicht wirklich allerschönste Küche kommt von woodchuck aus Holland – hat allerdings auch den stolzesten Preis…

Eine Werkbank ist ein weiteres Klassiker-Geschenk für Zweijährige. Vielleicht tut’s aber auch diese Werkzeugbox von Kid’s Concept?

Musikset von Djeco.

Ist wirklich bei allen kleinen Kindern ein Renner: Bällebad von Misioo.

Weil es langsam mit dem Verkleiden los geht: Krone von Vertbaudet.

Dieses Kissen von Bloomingville macht sicher jeden Tag gute Laune.

Ein wunderschöner Kalender mit Kids-Motiven von Kera Till.

Kommentare