Die Juni-Wishlist

12. June 2018 | in Lifestyle | Wishlist
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Der Juni ist ja irgendwie mein Lieblingsmonat: Meist ist es schon richtig sommerlich (dieses Jahr sowieso) und trotzdem hat man noch gute drei Monate Sommer vor sich. Man ist viel draußen, die Beine sind nicht mehr käseweiß, es gibt Weißweinschorle und Erdbeeren. Außerdem habe ich im Juni Geburtstag, noch ein Grund, warum ich im Juni immer besonders viele Wünsche habe.

Manche von meinen Wünschen können auch gern Wünsche bleiben. Im Nicht-Alles-Haben-Können liegt ohnehin der größere Reiz. Hier ist also meine Juni-Wishlist!

Hach. Schuhe, Gefühlt brauche ich für jedes Outfit ein anderes Paar. Ich mag die Schuhe von Aeyde dabei besonders – dieser V-Ausschnitt macht hübsche schmale Füße. Und sieht dabei ziemlich cool aus. Traumhaft finde ich diese Wildleder Pumps in der perfekten Höhe: Elegant, aber noch bequem. Durch das Beige passen sie auch zu vielen Outfits. Wirklich.

Ein Kleidungsstück, dass ich mir schon immer mal zu legen wollte, ist eine Latzhose! Besonders auf diese hier von AlexaChung habe ich ein Auge geworfen, mir gefällt die Farbe und das weite Bein… Und jetzt ist es auch noch reduziert…

Hätte ich ein Baby, wäre das neue Reisebett Easy Go von BabyBjörn definitiv auf meiner Wishlist. Diese tolle Farbe, genannt Greige, könnte ich mir auch gut in der Wohnung vorstellen! Und es ist tatsächlich das praktischste Reisebett auf dem Markt, im Handumdrehen ist es auf- oder abgebaut und dabei mit 6 Kilos wirklich leicht!

Dieses Holzblock-Spiel hätte ich gern im Wohnzimmer – so hübsch sieht es aus! Gefunden habe ich es bei Minicatwalk.

Ein Sommeroutfit für meinen Sohn… Luftig leichter Stoff aus weicher, dünner Baumwolle. Sieht so schön aus und ist dabei auch richtig bequem für die Kids. Von Numero 74.

Ich bin ja gerade umgezogen, von daher gibt es viele Sachen, die irgendwie noch fehlen. Unglaublich gern würde ich mal in eine Pendelleuchte für den Küchentisch investieren. Dieser hier von home24 gefällt mir besonders.

So etwas habe ich seit kurzem zu Hause und kann ich wirklich empfehlen: Einen Konjac-Schwamm! Damit lässt sich sanft das Gesicht reinigen. Er besteht aus 100% Pflanzenfaser, gewonnen aus der Konjac-Wurzel. Man braucht dann nicht mal mehr Seife.

Mit so einer coolen Yoga-Matratze geh ich bestimmt viel öfter zu Yoga! Bestimmt!! Nachhaltige Yoga-Matratze aus Naturkautschuk – garantiert rutschfest! Bei YoMats.

Die Farbe und der weite Schnitt gefallen mir bei dieser Hose besonders gut. Von &Other Stories.

Kommentare