Bunt, einfach, lecker – Lisi-Pisi-Plätzchen!

17. December 2013 | in Food & Beauty | Rezept

Für alle, die noch keine Plätzchen gebacken haben, oder noch nicht genug! Habe ich hier ein tolles, weil einfaches Rezept für euch. Es stammt von meiner liebsten Patentante Renate.

Die Plätzchen… sind eigentlich “nur” Butterplätzchen. Aber durch den Puderzucker ganz feine!
Man kann mit ihnen tolle Kunterbuntplätzchen wie wir machen oder mit kleineren Kindern kleine Kugeln mit Fingerloch formen, in die dann Marmelade gefüllt wird und nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben… “Engelsaugen” heißt das Ganze dann.

Hier das Lisi-Pisi Rezept für ca. 2 Bleche:

300g  Mehl
200g Butter
150g Puderzucker
1 Eigelb

Alles miteinander vermischen und gut verkneten.
1/2 Std kalt stellen und los geht’s!
Bei 160°C 10-15min goldgelb backen
..und mit einer Puderzucker & Zitronensaftglasur und viel Perlen und Smarties verzieren.

Kleiner Tipp:
ich verteile die Produktion auf 3 Tage
1.Teig herstellen

2.Ausstechen

3.Anmalen
Dann entsteht kein Stress und die Kinder sind voll bei der Sache! Viel Spaß!

Mehr von Lisa? Hier entlang!

Kommentare