Ab an den Badesee! (Oder zum Strand)

05. July 2019 | in Shopping
– Hinweis: Anzeige aufgrund von Markennennung, Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Ab morgen sind wir in der Sommerpause! Und wir fahren sogar weg – nur klein, nicht weit, aber es wird hoffentlich schön und einigermaßen Badewetter. Ehrlicherweise hatten wir aber in den letzten Wochen auch schon jede Menge solcher toller Badetage. Diese Tage, an denen die Kids einfach nur voller Sand und Chlor (oder Seewasser) sind, an denen sie Farbe und Vitamin D tanken, während wir Erdbeeren naschen und vielleicht sogar mal eine Seite Buch schaffen.

Was wir so mitnehmen zum Baden? Voilà hier folgen ein paar Favoriten:

Ein großes Strandtuch ist ein Muss, auch dieses Strandhandtuch finden wir sehr schick. Oder gleich eine richtige Picknickdecke, wie diese von Urbanara. Wir sind außerdem Fans der Badetücher von Numero 74. Für Kids ist auch immer ein Bademantel eine tolle Sache.

Unsere liebsten Badeanzüge haben wir euch ja schon hier zusammengefasst. Einige sind jetzt sogar reduziert! Dazu ist ein großer Sonnenhut auf jeden Fall auch eine gute Idee. Und wenn’s an die Beach Bar geht, passt darüber dieser leichte Kaftan mit Pompons oder dieses tolle Teil von Stories. Und für die Füße? Wie wäre es mit der Deluxe-Adiletten-Version von Isabel Marant?

Für kleine Kinder macht eine Windelbadehose oder ein Set mit UV Hemd Sinn. Auch ein Sonnenhut mit Nackenschutz ist praktisch. Große Jungs freuen sich über diese Badehose von Boden, sie kann nämlich die Farbe wechseln! Für Mädchen finden wir diesen Badeanzug zuckersüß. Die besten Wasserschuhe, finden wir, kommen übrigens von Birkenstock. Sie begleiten uns nun schon seit einigen Sommern.

Das hier sind eventuell die coolsten Schwimmflügel der Welt. Und sie heißen “Formentera”! Für kleinere Kinder haben wir mit diesem Puddle Jumper gute Erfahrungen gemacht. Ein Schwimmreifen macht auch immer Spaß, genauso wie so ein Ballon. Wer in Sandspielzeug investieren will:  Dieses hier ist wirklich wunderschön.

In Sachen Sonnencreme schwören seit diesem Jahr alle auf dasboep – wir natürlich auch. Aber auch dieses Sonnenspray hat uns auch ziemlich überzeugt.

Für die Kids gibt’s Getränke aus der BlaFre Edelstahl-Flasche mit passendem Aufsatz. Und wir? Wir schwören seit einer halben Ewigkeit auf die dopper Trinkflasche – ebenfalls aus Edelstahl. Und zum Snacken eben Beeren, Melone und – klar – POMMES!

Und zu guter letzt: Klemmen wir uns den Sonnenschirm unter den Arm und packen wir alles in eine große Tasche. Entweder in den Klassiker, die Korbtasche – oder wie wäre es zur Abwechslung mal mit dieser Strandtasche mit Kirschmuster?

Viel Spaß am Strand!

 

 

 

 

Kommentare