CLOSED 9. Türchen: ein Kinder Skateboard von NEMO BOARDS

09. December 2019 | in Adventskalender

UPDATE: Gewonnen hat Rahel Zielinski, bitte melde dich bei uns unter: hello@littleyears.de!

 

NEMO BOARDS hat sich ein klares Ziel gesetzt: #makekidsskate – damit Kinder weniger Zeit vor Smartphone oder Fernseher und mehr Zeit im Freien verbringen. Das geht natürlich am besten mit einem eigenen Fahrzeug! Eine tolle Alternative zum typischen Kinderrad bietet das deutsche Label mit seinen langlebigen Skateboards, die ergonomisch geformt und besonders leicht in der Handhabung sind – und außerdem aus nachhaltigen Materialien bestehen. Fernab von stereotypem Blau für Jungs und Rosa für Mädels sorgt das kinderfreundliche Design für Spaß und gute Laune!

NEMO BOARDS ist ein Projekt von Nemo und Motte – Ne & Mo, NEMO. Sie leben in einem Haushalt zusammen mit drei Kindern. Wenn sie nicht zeichnen, skaten sie und andersrum. Auf einer Fahrt in ihrem Bulli, liebevoll „KARL KUTTER“ genannt, ist der gemeinsame Wunsch entstanden, eine eigene Skateboardfirma zu gründen – und zwar für Skate- und Longboards speziell für Kids, von denen ihr heute eins gewinnen könnt!

Ob Elefant, Möwe, Flamingo oder Dinosaurier – bei den NEMO BOARDS Skateboards ist für jeden Geschmack das richtige Board dabei. Der absolute Bestseller ist das Elephant Softgrip Kinderskateboard, das besonders gut für kleine Kinder geeignet ist. Die Berliner Designerin und Co-Founderin von NEMO BOARDS – Frollein Motte – entwirft die lustigen Design alle selbst in Berlin. Mitten in Berlin Tempelhof-Schöneberg wird auch die Hardware der Boards zusammengestellt und geht dann durch den Qualitätscheck, bis wirklich alles stimmt. Die Boards sind also nicht nur schön, sondern auch richtig gut!

Mit den vormontierten Komplettskateboards kann der Fahrspaß dann auch sofort losgehen. Dabei ist der verwendete »Softgrip« auf der Oberseite perfekt für den Nachwuchs, denn er bietet zuverlässigen Halt und schont Kinderhände, -knie & -po. Gerade, wenn die Kids am Anfang mehr auf den Knien als auf dem Board herumfahren ist das sehr praktisch! Die Modelle werden aus kanadischem Ahornholz oder schnell nachwachsendem Bambusholz gefertigt und mit extra weichen Lenkgummis sowie hochwertigen Achsen, Kugellagern und Rollen versehen.

Doch nicht nur die Teile und Grafiken der Skateboards sind bewusst gewählt, auch bei Verpackung und Versand wird großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt – und plastikfrei versendet, damit alle Verpackungen sortenrein im Papiermüll entsorgt werden können. Dabei wird nach dem Motto „Ein Board, ein Baum“ außerdem durch jedes verkaufte NEMO BOARDS Kinderskateboard die Organisation One Tree Planted unterstützt. Ist das cool, oder was?

Am besten, ihr schaut euch in dem bunten Sortiment selbst mal um. Da könnt ihr dann, je nach Altersstufe bzw. Gewichtsklasse, Erfahrungsgrad und optischen Vorlieben eurer Kinder genau das Board auswählen, das am besten passt.

Softgrip Kinder Skateboard „Dino“ skate-aid x NEMO BOARDS

Kinder Skateboard Cruiser „Go Outside“

Kork Softgrip Kinder Skateboard „Oceano“

Kinder Longboard „Lama“

Ihr könnt heute ein Kinder Skateboard nach Wahl von NEMO gewinnen! Dabei gilt leider jetzt in der Vorweihnachtszeit: Nur so lange der Vorrat reicht. Aber wir versuchen, alles möglich zu machen 🙂 Und wie könnt ihr teilnehmen?

Hinterlasst einfach bei Disqus einen Kommentar. Ihr könnt euch mit Facebook, Twitter, Google, oder mit einer gültigen Email-Adresse anmelden. Beantwortet uns folgende Frage: Habt ihr selbst schon Skateboard-Erfahrung – mit euren Kids oder vielleicht aus der eigenen Kindheit? Mitmachen kann jeder über 18 und zwar bis zum 9.12.19 um 23:59 Uhr MET.

ACHTUNG: Der Gewinner/die Gewinnerin wird am 10. Dezember HIER und bei FACEBOOK sowie in den Instagram Stories bekannt gegeben. Wir sind darauf angewiesen, dass IHR euch dann bei uns per Email oder DM meldet und uns eure Email-Adresse verratet. Diese wird nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Kommentare