Die März 2022 Wishlist

Immer, wenn eine neue Jahreszeit anbricht, kommen mir diese Gedanken: "Habe ich genug zum Anziehen?", "Möchte ich ALLES neu machen, mein Leben erneuern, quasi?". Dieses Jahr nicht. Denn die erste Frage kann ich mit hundert Mal JA beantworten und mein Leben ist gut, wie es ist. Das merke ich gerade mehr denn je. Ausnahmsweise bin ich also gerade wirklich mal null auf Shopping eingestellt... Für das neue Büro könnte ich dagegen zig neue Dinge anschaffen! Aber auch hier ist es vernünftig, vernünftig zu sein. Erstmal abwarten: was brauchen wir wirklich?  

ABER – dies ist eine Wishlist. Und die darf unvernünftig sein! Wenn ich also nichts zum Anziehen hätte, Geld keine Rolle spielen würde und ich gerade voll auf Shopping wäre, dann würde ich mir im März 2022 die folgenden Dinge anschaffen:

Das ist doch mal wirklich eine vernünftige “Anschaffung”: Schließlich steht Ostern vor der Tür und der nucao bunny von the Nu Company ist wirklich eine richtig gute Alternative zur den herkömmlichen Hasen. Er ist nämlich nachhaltig und nicht überzuckert, und kommt außerdem ohne Plastikmüll und ohne Kinderarbeit aus. Schmecken tut er natürlich auch. So läuft der Hase, haha! Mit littleyears10 erhaltet ihr übrigens 10% auf eure Bestellung.

Unser Osterstrauß ist traditionell mit von den Kindern selbst bemalten Ostereiern geschmückt. Die meisten sind schon älter und ehrlich gesagt eher scheußlich. Aber ich mag sie! Oder sollte man sich doch mal “anständigen” Schmuck anschaffen? Diese Filzeier sind ja sowas von süß. Und der Hase mit Schal! Und der mit Karotten-Rucksack!

Irgendwann werde ich dieses Frühjahr auf eine Party gehen. Und dort würde ich dann gerne dieses grüne Kleid tragen. Wie toll sieht das aus?

Auch dieses grafische Kleid hat es mir total angetan. Ob ich sowas tragen würde und wie oft? Ich weiß es nicht… Aber wie gesagt: diese Wunschliste darf unvernünftig sein!

 

Die neue Kollektion von Mini Rodini “Views of Mount Kilimanjaro” ist mal wieder zum Dahinschmelzen. Für meine Tochter ist Mini Rodini DAS Lieblingslabel und mein Sohn trägt nun die letzte Größe, wir müssen das dringend ausnützen. Wie süß ist bitte dieses Sweatshirt mit Pfoten-Print? Auch diese Übergangsjacke finde ich sehr gelungen. Und bei dieser Badehose musste ich direkt zuschlagen. Mein Sohn hat vor neun Jahren einen kleinen Body mit exakt dem bunten Panda-Print gehabt. Dass es den jetzt wieder gibt, rührt mich.

Im Frühjahr sind leichte Baumwollpullover praktisch, die man schnell übergezogen hat, die wärmen, aber nicht zu sehr. Dieses Modell von &OtherStories erscheint mir ziemlich perfekt.

Bei dieser Steppjacke war es wirklich Liebe auf den ersten Blick. Nun habe ich auch noch entdeckt, dass es von Sea New York (seit jeher eines meiner liebsten Labels) eine Kinderkollektion gibt. Unbezahlbar, aber ich liebs.

Wann ich gerade zum Lesen kommen soll, weiß ich selbst nicht. Aber es gibt viele Bücher, die mich brennend interessieren. “Die Wut, die bleibt” ist ein packender Roman, den ich schon zugesendet bekommen habe.

Auch das neue Buch von Tupoka Ogette “Und jetzt du” scheint mir ein “Must Read” zu sein, ihr erstes Buch war für mich ein wahnsinniger Augenöffner.

Ich liebe Schlafanzüge. Ich trage immer einen und fühle mich damit irre erwachsen. Außerdem ist es nicht peinlich, wenn morgens die Nachbarn klingeln. Und ja, ich bilde mir ein, ich schlafe auch besser, wenn ich richtige “Nachtkleidung” trage. Diesen wahnsinnig schönen Schlafanzug von Nufferton habe ich schon lange auf meiner Wunschliste.

Bevor ich diesen Anzug gesehen habe, wusste ich noch nicht, dass ich total Lust auf “orange” habe. Jetzt weiß ich es und einen guten Hosenanzug in einer Knallfarbe muss man doch wirklich besitzen dieses Frühjahr, oder?

Mein Friseur hat mir vor Kurzem eine Probe des Gold Shampoos von Oribe mitgegeben – und ich war wirklich begeistert. Von Shampoo! Aber dieses schäumt so gut und riecht so gut und irgendwie saßen meine Haare auch spitzenmäßig. Als ich das Shampoo googelte, war ich etwas geschockt: 58 Euro für Shampoo?! Aber dies ist eine Wishlist und wenn ich sowas machen würde, würde ich mir diesen Luxus leisten.

Letzte Woche ist eine Karaffe zu Bruch gegangen – Grund genug, sich eine neue anzuschaffen? Diese hier ist wirklich wunderschön…

Frühlingshafte Sneaker sind doch auch eine gute Idee. Und da ich bislang keine New Balance besitzte (ich hatte mal welche in moosgrün in den 90ern, die wären jetzt was!), könnte dieses Modell sehr gut passen.