10. Türchen: Drei Kids Smart Watches von Anio

Hinter unserem 10. Türchen verbergen sich drei Kids Smart Watches von Anio! Wenn ihr Kinder im Grundschulalter habt, kennt ihr sicherlich die Thematik. Erste Wege wollen alleine beschritten werden, sei es der Schulweg, oder nachmittags zu Freund:innen oder zum Sport. Diese ersten Schritte auf dem Weg zum “flügge” werden sind für beide Seiten irgendwie aufregend. Was dann ein Stück mehr Sicherheit für Eltern und Kinder geben kann, ist die Anio Smart Watch, extra für Kinder. Die ist nämlich gerade dann eine tolle Alternative, wenn noch kein eigenes Handy angeschafft werden soll. Die Anio 5 hat all das, was Kinder heute zur Kommunikation brauchen und verzichtet dabei auf alles, was sie nicht wirklich benötigen. Die Kinder-Smartwatch ist dabei ein vollwertiges Mobiltelefon für das kleine Handgelenk, kindgerecht entwickelt von Anio in Bremen. Hier die Hauptfunktionen im Überblick: Telefonie (nur mit bekannten Nummern), Chat und Sprachnachrichten mit elterlicher App, Uhrzeit (analog und digital), Datum, Wetter, Wecker, Stoppuhr, Schrittzähler, GPS- und WLAN-Ortung, Schulruhezeiten (während der Schule ist die Smartwatch nur eine simple Uhr).

Im Unterricht hat die Anio 5 dann lediglich noch die Funktion einer normalen Uhr und kann weder stören noch ablenken. Denn in der dazugehörigen App, die nahezu kinderleicht zu bedienen ist, legt ihr für die Wochentage fest, wann euer Kind Schule hat. In diesen Zeiten färbt sich das Display der Uhr dann automatisch rot. Der Touch-Screen der Uhr ist jetzt gesperrt und es wird nur noch der Homescreen (also die Uhrzeit) angezeigt. Alle ankommenden Anrufe werden blockiert und eingehende Nachrichten stummgeschaltet. Nach dem Ende der Ruhezeit wird die Sperrung automatisch aufgehoben. Auf dem Display werden verpasste Nachrichten mit einem Ausrufezeichen angezeigt und können nun erst gelesen werden. Auch ein verpasster Anruf wird eurem Kind mit einem roten Rahmen um dem Namen im Telefonbuch angezeigt.

Die Anio 5 verfügt über einen sogenannten “Geofence”: Hier könnt ihr sichere Bereiche für euer Kind auf der Karte abstecken und per Push-Nachricht benachrichtigt werden, sobald das Kind den Bereich betreten oder verlassen hat, ohne dafür die App öffnen zu müssen.

Was außerdem cool ist an der Anio 5: Mit gerade mal 32 Gramm ist die Uhr extrem leicht. Zudem verfügt sie über ein sehr schmales Gehäuse. Perfekt also für das kindlichen Handgelenk und kein “Klotz”. Und sie animiert auch noch spielerisch zu mehr Bewegung: Durch den Schrittzähler sieht euer Kind die tagesaktuellen Schritte. In der App kann dafür ein Tagesziel festgelegt werde. Bei Erreichung des Ziels wird eine kleine Belohnung auf dem Display eingeblendet.

Wenn ihr heute einen dieser drei tollen Uhren im Gesamtwert von ca. 170 Euro gewinnen wollt, dann verratet uns bitte hier, auf Instagram oder auf Facebook, welche Funktion ihr bei der Anio 5 besonders gut findet! Und ob ihr sie mit blauem oder rotem Armband möchtet! Außerdem freuen wir uns, wenn ihr hier unseren Newsletter abonniert. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 10.12., 23.59 Uhr und die GewinnerInnen müssen sich anschließend aus Datenschutzgründen bei UNS melden unter hello@littleyears.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen euch Viel Glück!

Kommentare