Coole Mamas – coole T-Shirts!

Shirts

Kein Look ist wohl gerade so angesagt wie dieser: Jeans und T-Shirt. So simpel und passt immer, ob auf dem Spielplatz oder zum Sonntagsspaziergang. Die neuen Shirts haben meist eine knackige Message, gerne feministisch angehaucht, oft frankophil, auch dicke Label-Prints sind erlaubt. Die Farbe weiß dominiert, aber auch rosa ist dabei. Und die Jeans? Sind oft von Levis, Vintage natürlich. Auf jeden Fall auch eher Mom-Cut als skinny. Ist einfach bequemer! Weil wir den Look so mögen haben wir unsere liebsten Mama-Shirts für euch rausgesucht. Happy Shopping <3

Als Ari und Rainer in LA waren, haben sie sich so in die Stadt verliebt, dass ein Shirt entstand: In Vintage white gefällt es uns am besten.

J’adore Shirt von Asos

Mit Japan-Print von Samsoe & Samsoe

Das Münchner Shirt-Label Womon will Mütter supporten – und das mit schönen und lustigen Shirts. Da machen wir doch gerne mit: Zum Beispiel mit dem Bebe Shirt.

Nochmal Womon: Das MILK Shirt ist eigentlich mein Favorit.

Mother Earth Shirt von Black Velvet Circus

 

Mama Shirt von Selfish Mother

Auch Alexa Chung macht natürlich ein Shirt-Label: Double Trouble!

Klassiker in weiss – von Levis

Rouje. Das Shirt des Pariser In-Labels spricht für sich.

Go girls! In rosa von Kauf dich Glücklich

La Belle Fleur: Von Asos

 

Die Luxus Version: Pardon my French von Etre Cecile

Gestreift: Von Selected Femme

Mit diesem Shirt zeigt man so richtig Gesicht, denn es unterstützt die Female Future Force! 

Ein Klassiker von Emoi Emoi: Wahlweise mit Maman Cool, Maman Poule, Maman Louve, Mamie Cool oder Mamie Poulet Stickerei

Darf natürlich auch nicht fehlen:das KDG x Jane Wayne Shirt “Bonjour Simone”

Amour! von Topshop

 

 

 

Lieblinge

  • banner_littleyears
  • output_8oikOR
  • littleyears_aw16_banner-littleyears

Instagram

No images found

Twitter

Pinterest